Lesezeit: 7 Protokoll

“Beste VPN” – Wenn Sie einen VPN Dienst suchen, der Ihnen helfen kann:

  • Entblocken Sie Netflix und soziale Mediendienste.
  • Torrents herunterladen
  • Verfälschen Sie Ihre Geolokalisierung.
  • Spielen Sie regional blockierte Spiele.
  • Besiegen Sie die Preisdiskriminierung
  • Sicherer und anonymer Zugriff auf das Web

Dann sind Sie hier genau richtig. Ich habe unzählige Stunden damit verbracht, mehrere VPNs (gut und schlecht) auf mehreren Geräten zu testen und 5 der besten VPN-Services in die engere Wahl gezogen:

  1. Am besten für Erschwinglichkeit (Pure VPN)
  2. Schnelle Geschwindigkeiten (Surfshark).
  3. Torrenting (Ivacy).
  4. Streaming (ExpressVPN).
  5. Persönliches Surfen (Cyberghost).

Hier sind meine detaillierten Testkriterien, um die besten VPN-Optionen zu rangieren:

VPNsPureVPNSurfsharkIvacyExpressVPNCyberGhost
GerichtsbarkeitHongKongBritische JungferninselnSingapurBritische JungferninselnRumänien
SicherheitAES 256 BitAES 256 BitAES 256 BitAES 256-bitAES 256-bit
LecksKeine IP, DNS & WebRTCKeine IP, DNS & WebRTCKeine IP, DNS & WebRTCKeine IP, DNS & WebRTCKeine IP, DNS & WebRTC
Servers2,000+ in 180+ Standorte1,040+ in 61+ Länder1,000+ in 56 Länder3,000+ in 94 Länder5,500+ in 90 Länder
Geschwindigkeit26.01 Mbps durchschnittlich27.91 Mbps durchschnittlich18.71 Mbps durchschnittlich27.17 Mbps durchschnittlich17.10 Mbps durchschnittlich
StreamingNetflix, BBC iPlayer, Hulu und mehrNetflix, BBC iPlayer, Hulu und mehrNetflix, BBC iPlayer, Hulu und mehrNetflix, BBC iPlayer, Hulu und mehrNetflix, BBC iPlayer, Hulu und mehr
KompatibilitätWindows, Mac, iOS, Android, routersWindows, Mac, iOS, Android, routersWindows, Mac, iOS, Android, routersWindows, Mac, iOS, Android, routersWindows, Mac, iOS, Android, routers
Preisgestaltung$1.32/Monat$1.99/Monat$2.25/Monat$8.32/Monat$2.75/Monat
Trustpilot5/5 – Bewertungen 8,6604.5/5 – Bewertungen 6695/5 – Bewertungen 5904.5/5 – Bewertungen 3,8434.5/5 – Bewertungen 7,781
Am Besten geeignet fürDas beste erschwingliche VPNDer schnellste VPN DienstIdeal für TorrentingIdeal für StreamingIdeal für das persönliche Surfen
Weitere InformationenPureVPN RezensionSurfshark RezensionIvacy RezensionExpressVPN RezensionCyberGhost Rezension
Website BesuchenWebsite BesuchenWebsite Besuchen  Website Besuchen Website Besuchen

Beste VPN Dienste für 2020 [Aktualisierte Liste]

  1. Der beste VPN-Dienstleister in Bezug auf den Preis ist PureVPN.
  2. Der schnellste VPN-Anbieter ist Surfshark.
  3. Das Beste VPN für Torrenting ist Ivacy.
  4. ExpressVPN ist ein gutes VPN für das Streaming.
  5. CyberGhost VPN ist am besten für privates Surfen im Internet geeignet.

 

purevpn review

PureVPN - Beginnt bei nur $2.91/mo

  • Servers: 2000+ in 140+ Ländern
  • IP-Adressen: 300,000
  • Gleichzeitige Verbindungen: : 5
  • Gerichtsbarkeit: Hongkong
  • Bester Plan:2 Jahre $2.91/mo (73% Rabatt)

PureVPN ist derzeit das beste erschwingliche VPN der Branche. Es ist einer der am längsten laufenden VPN-Anbieter auf dem Markt, der ein makelloses 5-Sterne-Bewertung und nur Kosten $2.91/Monat .

Wenn wir über die Zuständigkeit sprechen, hat PureVPN seinen Sitz in Hongkong und führt nur Aufzeichnungen über Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Zahlungsmethode. Das war’s dann auch schon. Es werden niemals Verbindungs- oder Nutzungsprotokolle gemäß der aktualisierten Datenschutzrichtlinie protokolliert.

In Bezug auf die gesamte Geschwindigkeit konnte PureVPN überdurchschnittliche Download- und Upload-Geschwindigkeiten liefern. Obwohl nicht die schnellste, konnte PureVPN dennoch 26,01 Mbit/s Durchschnittsgeschwindigkeit auf meiner 30-Mbit/s-Verbindung liefern, ohne DNS, IP und WebRTC zu verlieren. 

Als ich versuchte, Sendungen auf Netflix und anderen VoD-Diensten mit PureVPN zu streamen, erlebte ich keine Verzögerungen oder Stottern.

Wenn wir über Merkmale sprechen, hat PureVPN viel zu bieten. PureVPN wird zunächst mit einem Ad-Blocker, 256-Bit-Verschlüsselung, OpenVPN, Kill-Switch und sogar 5 gleichzeitigen Verbindungen geliefert.

Verdikt:

Im Endeffekt, wenn Sie ein Budget haben und trotzdem keine Kompromisse bei der VPN-Leistung eingehen können, ist PureVPN das perfekte VPN für Sie.

Wenn Sie mehr über diesen VPN-Anbieter erfahren möchten, besuchen Sie unseren exklusiven PureVPN Rezension.

Surfshark review

Surfshark - 27.91 Von 30 MBPS Verbindungen

  • Server: 1040+ in 60+ Ländern
  • IP-Adressen: 1000+
  • Gleichzeitige Verbindungen: Unbegrenzt
  • Gerichtsbarkeit: Britische Jungferninseln
  • Bester Plan: 24 + 3 Monate - $1.99/mo

Surfshark ist das schnellste VPN der Branche und auch in dieser Liste. Während meiner Tests erreichte Surfshark Durchschnittsgeschwindigkeiten von 27,91 Mbit/s auf meiner 30 Mbit/s Testverbindung. Ich habe auch die Geschwindigkeiten von Surfshark getestet, indem ich Torrents heruntergeladen habe und war sehr beeindruckt. Nicht einmal habe ich langsame Geschwindigkeiten oder Verbindungsabbrüche erlebt.

Surfshark bietet nicht nur extrem schnelle Geschwindigkeiten, sondern ist auch vertrauenswürdig und sicher. Mit Hauptsitz auf der britischen Jungferninsel folgt Surfshark einer strengen “no data logging” Richtlinie. Tatsächlich sammeln sie keine Nutzungs- oder Verbindungsprotokolle, wie auch immer. Abgesehen davon bietet Surfshark Funktionen wie Kill-Switch, Verschlüsselung nach Industriestandard, MultiHop, CleanWeb und andere Funktionen, die Sie von mehr Premium-VPNs erwarten würden.

Obwohl Surfshark nur 83% Rabatt kostet, bietet es dennoch unbegrenzten gleichzeitigen Live-Chat-Support und unübertroffenen IP / DNS-Leckschutz.

Verdikt:

Insgesamt, wenn Sie ein flammend schnelles VPN für Streaming, Torrenting, Online-Spiele und alltägliches Surfen wollen, ist Surfshark Ihre beste Wahl.

Interessiert, mehr über diesen VPN-Anbieter zu erfahren, lesen Sie unseren exklusiven Surfshark Rezension.

Ivacy review

Ivacy - Ideal für Torrenting & P2P File Sharing

  • Server: 1000+ an 100+ Standorten
  • IP-Adressen: 100+
  • Gleichzeitige Verbindungen: 5
  • Gerichtsbarkeit: Singapur
  • Bester Plan: 2 Jahre - $2.25/mo

Wenn Sie sich für Torrents und P2P-Filesharing interessieren, ist Ivacy das beste VPN, das Sie bekommen können. Mit über 1000+ Servern an über 100 Standorten und Sicherheitsfunktionen wie 2048-Bit-Verschlüsselung, Kill-Switches und Leckschutz bot Ivacy die beste Torrent-Leistung in dieser Liste. Tatsächlich ist Ivacy das einzige VPN, das es geschafft hat, konsistente Herunterlade- und Aussaatgeschwindigkeiten anzubieten. 

Obwohl Ivacy seinen Hauptsitz in Singapur hat, das ein kooperatives Mitglied der fünf Augen ist, garantiert es dennoch Null Protokolle. 

In Bezug auf die Geschwindigkeit, Ivacy ist überaus anständig und ich habe es geschafft, etwa 18,71 Mbit / s durchschnittliche Geschwindigkeiten auf meiner 30 Mbit / s-Verbindung. Obwohl Ivacy gut abgeschnitten hat, würde ich trotzdem empfehlen, Surfshark für außergewöhnliche Download- und Upload-Geschwindigkeiten zu verwenden.

Obwohl ich etwas langsamer als einige der anderen VPNs in dieser Liste bin, war ich froh zu sehen, dass es Ivacy gelungen ist, Netflix zu entblocken, ohne meine IP, DNS oder WebRTC zu verlieren. Auch die Streaming-Performance war recht gut, aber immer noch nicht die beste.

In Bezug auf die Preisgestaltung ist Ivacy recht günstig. Der 2-Jahres-Plan von Ivacy beinhaltet einen Rabatt von 77% Rabatt und kostet nur $2.25/Monat und ist durch eine vollständige 30-tägige Geld-zurück-Garantie abgedeckt.

Verdikt:

In Anbetracht aller Datenschutzfunktionen von Ivacy und der ausgezeichneten Konnektivität ist Ivacy das führende VPN für P2P/Torrenting.

Wenn Sie mehr über diesen VPN-Anbieter erfahren möchten, lesen Sie unseren exklusiven Ivacy Rezension.

expressvpn review

ExpressVPN - Entblockt US Netflix, Hulu, & mehr

  • Server: 3.000+ in über 60 Ländern
  • IP-Adressen: 30,000+
  • Gleichzeitige Verbindungen: 5
  • Gerichtsbarkeit: Britische Jungferninseln
  • Bester Plan:12 Monate - $8.32/mo

Wenn es um außergewöhnliche Streaming-Leistung geht, ist ExpressVPN buchstäblich der beste VPN-Anbieter, den Sie erhalten können. Wenn Sie VPN-Services vergleichen, ist ExpressVPN das einzige gute VPN, das tatsächlich mehrere regionale Netflix-Bibliotheken entblocken kann.

Da ExpressVPN über 3000 Server verfügt, ist es auch der einzige Dienst, den ich getestet habe, um mehrere Streaming-Dienste erfolgreich zu entblocken, ohne einmal auszufallen.

Was die Streaming-Geschwindigkeiten betrifft, so hat ExpressVPN recht gut abgeschnitten, und ich konnte auf mehreren Servern etwa 27,17 Mbit/s Durchschnittsgeschwindigkeit erreichen.

Abgesehen vom Streaming ist ExpressVPN in der Sicherheitsabteilung recht gut. Erstens hat ExpressVPN seinen Sitz auf den Britischen Jungferninseln (BVI) und führt keine Art von VPN-Protokollen. Darüber hinaus sind in ExpressVPN auch andere Funktionen wie 256-Bit-AES-Verschlüsselung, OpenVPN, Zero-Knowledge DNS, Kill-Switch und VPN-Split-Tunneling enthalten.

Allerdings ist ExpressVPN etwas teurer als einige der anderen zuverlässigen VPN-Dienste auf dieser Liste. Ausgehend von $8.32/Monat ExpressVPN ist keineswegs billig. Wenn Sie auf der Suche nach etwas Erschwinglichem in dieser VPN-Liste sind, empfehle ich PureVPN.

Verdikt:

Unter dem Strich, wenn das Budget für Sie kein Problem ist und Sie Streaming-Dienste wie Netflix lieben, dann ist ExpressVPN wahrscheinlich der beste VPN-Service für Sie.

Wenn Sie mehr über diesen VPN-Anbieter erfahren möchten, lesen Sie unseren exklusiven ExpressVPN Rezension.

CyberGhost review

CyberGhost - Sichere Gerichtsbarkeit, Benchmark-Protokolle & mehr

  • Server: 5500+ in 90 Ländern
  • IP-Adressen: 5500+/-
  • Gleichzeitige Verbindungen: 7
  • Gerichtsbarkeit: Rumänien
  • Bester Plan: 1 Jahre $2.75/mo

CyberGhost ist das beste VPN für das private Surfen. CyberGhost hat seinen Hauptsitz in der sicheren Gerichtsbarkeit Rumäniens und bietet darüber hinaus leistungsstarke Funktionen für das private Surfen wie Benchmark-Protokolle (L2TP, IKEv2 und OpenVPN), leistungsstarke Verschlüsselung (256-Bit-Verschlüsselung), Kill-Switch, 7 gleichzeitige Verbindungen und ein massives VPN-Netzwerk (5500+).

Was Streaming, Torrenting und Unblocking betrifft, so hat sich CyberGhost recht gut entwickelt. Ich habe es geschafft, Torrents herunterzuladen, die US-Bibliothek von Netflix zu entblocken und ohne Verzögerungen oder Unterbrechungen zu streamen. Wenn wir über Geschwindigkeiten sprechen, lieferte CyberGhost 17,10 Mbit/s Durchschnittsgeschwindigkeiten.

Kommen wir zur Datenschutzrichtlinie von CyberGhost und sie ist wirklich fehlerfrei. CyberGhost folgt einer strengen No-Log-Richtlinie und befolgt keine zwingenden Gesetze zur Datenspeicherung.

Wenn wir über Preispläne sprechen, kostet Cyberghost nur $2.75/Monat , was nicht ganz so schlimm ist. PureVPN ist jedoch noch viel kostengünstiger.

Verdikt:

Insgesamt, wenn Sie ein VPN wollen, das perfekt für das persönliche Surfen ist, Cyberghost ist definitiv das, was Sie brauchen.

Wenn Sie mehr über diesen VPN-Anbieter erfahren möchten, lesen Sie unseren exklusiven CyberGhost Rezension.

Warum benötigen Sie ein VPN?

VPN, kurz für Virtuelle Private Netzwerke, sind heute immer beliebter geworden. So viele Menschen auf der ganzen Welt nutzen VPN-Dienste, um sicher im Internet zu surfen, ohne von Cyberkriminellen oder unaufgefordert von Vermarktern gestielt zu werden.

Wenn du nicht mit der dunklen Seite des Internets vertraut bist, lass es mich für dich aufschlüsseln. Alles, was Sie online tun, wird auf die eine oder andere Weise überwacht. Wie Jeff Hirsch sagt – “Das Web ist immer noch der wilde wilde Westen“.

Wenn Sie denken, dass ich zu viel übertreibe, kann ein einziges Unternehmen für die Datenerfassung Ihr Geschlecht, Ihr Alter, Ihren Standort, Ihre Ausbildung, Ihr Bruttojahreseinkommen und sogar Ihre Einkaufsgewohnheiten genau vorhersagen.

information-data-collection-companies-know -about-you

Gruselig, richtig? Nun, es ist tatsächlich wahr. Ihre Daten werden von unzähligen Data Minern gesammelt und an Unternehmen auf der ganzen Welt verkauft. Egal, ob Sie Torrents herunterladen, Netflix ansehen oder einfach nur im Internet surfen, Sie werden ständig überwacht und ein VPN kann Ihnen dabei helfen.

Durch die Verwendung eines guten VPN können Sie Ihre Identität maskieren und auf geoblockierte Websites zugreifen. Da ein VPN einen verschlüsselten Tunnel zwischen Ihnen und dem VPN-Server erstellt, kann jeder außerhalb des Tunnels Ihre Online-Aktivitäten nicht sehen.

Welches VPN ist das beste für Sicherheit und Datenschutz?

Für Sicherheit und Datenschutz, ist Surfshark das beste VPN, das Sie verwenden können. Dieses VPN hat viele Sicherheitsfunktionen im Ärmel. Zunächst einmal unterstützt Surfshark sowohl OpenVPN als auch IKEv2/IPsec. Diese Protokolle sind nicht nur sicher, sondern auch schnell. Nicht nur das, Surfshark hat auch eine eingebaute MultiHop-Funktion, mit der Sie sich mit zwei VPN-Servern gleichzeitig verbinden können.

Wenn wir über den Datenschutz sprechen, sind einige der Funktionen, die Surfshark einzigartig machen, der Camouflage Mode, Whitelister™ und CleanWeb. Der Camouflage-Modus verhindert, dass der ISP erkennt, dass Sie ein VPN verwenden. Die Whitelister-Funktion hingegen ermöglicht es Ihnen, den verschlüsselten Tunnel zu blockieren oder durchzulassen. CleanWeb ist meine persönliche Lieblingsfunktion, die das Tracking und unerwünschte Werbung blockieren kann.

Aber auch die besten Produkte können manchmal zusammenbrechen. Es gibt einige elementare Tipps, die Sie sofort ausprobieren sollten, wenn Ihr VPN keine Verbindung herstellen kann.

Welches VPN ist am besten geeignet, um Webseiten/Dienste freizuschalten?

Für das Entsperren von geoblockierten Websiten und Diensten ist ExpressVPN das beste VPN-Programm, das Sie verwenden können. Dieser Service bietet nicht nur erweiterte Funktionen, sondern auch 3000+ Server an über 160 Standorten, die Ihnen helfen, harte Geoblöcke zu umgehen.

Mit Funktionen wie Anonymes Surfen, IP-Adressenmaskierung und Zero-Knowledge DNS ermöglicht ExpressVPN den Zugriff auf blockierte Websiten wie Netflix, Google und sogar soziale Medien in Ländern wie China, Iran und auf der ganzen Welt.

Was ist der beste VPN Service für das iPhone?

Für iPhones ist ExpressVPN das beste sichere VPN, das Sie bekommen können. ExpressVPN hat nicht nur eine Bewertung von 4,6 von 5 Sternen, sondern auch über 41,6 k Bewertungen. 

Was die Leistung betrifft, so ist die iOS-App von ExpressVPN superglatt und bietet eine Vielzahl von Optionen. Im Gegensatz zu anderen VPN-Anbietern, die Apps für iPhones anbieten, aktualisiert ExpressVPN seine App ständig und unterstützt iPhones bis iOS 8.0. Wenn wir über praktische Erfahrungen sprechen, hat die iOS-App von ExpressVPN von allen 5 VPNs, die ich getestet habe, am besten funktioniert.

Finden Sie, was die iPhone-App von ExpressVPN besser macht als andere VPN-Anbieter.

Welcher ist der zuverlässigste VPN-Dienst für Mac?

Das beste VPN für Mac ist PureVPN. Obwohl andere VPN-Anbieter Apps für Macs anbieten, hat PureVPN für mich am besten funktioniert. PureVPN veröffentlicht nicht nur häufig Updates, sondern funktioniert auch auf mehreren MacOS-Versionen wie Mojave, High Sierra, El Capitan, Catalina und sogar Yosemite.

Was ist die perfekte VPN-App für Android?

Obwohl ExpressVPN am besten auf iPhones funktioniert, ist die perfekte VPN-App für Android definitiv PureVPN. Es ist ganz einfach, die Android-App von PureVPN ist schnell, leicht und einfach zu bedienen. Tatsächlich verfügt PureVPN über eine Bewertung von 3,6 Sternen, die auf 24.141 Bewertungen von Benutzern basiert.

Apropos Leichtgewicht, die Dateigröße der Android-App von PureVPN beträgt nur 27 MB, was beeindruckend ist. Insgesamt ist PureVPN bei Android-Geräten im wahrsten Sinne des Wortes die beste.

Erfahren Sie, was die Android-App von PureVPN besser macht als andere VPN-Anbieter.

Welcher ist der Beste VPN Dienst für Windows?

Für Windows ist PureVPN das am besten bezahlte VPN, das Sie verwenden können. Mit einem eleganten und einfach zu bedienenden Client ist PureVPN mit Windows 7, 8, 8, 8.1 und sogar Windows 10 kompatibel. Leistungsmäßig ist die Windows-App von PureVPN schnell und bietet eine stabile Verbindung auf nahezu allen Servern.

Im Gegensatz zu anderen VPNs, die Apps für Windows anbieten, verfügt die PureVPN-App über eine Vielzahl von integrierten Sicherheitsfunktionen und eine dedizierte Modusauswahl für Streaming, allgemeines Surfen und sogar Torrenting.

Funktionieren VPNs auf Kodi?

Ja, VPNs funktionieren auf Kodi. In dieser VPN-Liste bieten jedoch nur PureVPN und Ivacy ein spezielles Add-on für Kodi an. Andere VPNs für Kodi wie ExpressVPN, Surfshark und CyberGhost bieten keine Add-ons an, können aber über den OpenVPN-Manager auf Kodi laufen. 

Welchen VPN Service sollte ich für Firestick verwenden?

Für Firestick ist der beste VPN-Dienst PureVPN. PureVPN hat eine 3.1-Sterne-Bewertung und wird von Amazon selbst als #21 in Sachen Sicherheit eingestuft. Darüber hinaus ist die Firestick-App von PureVPN leichtgewichtig und hat eine Dateigröße von nur 21,9 MB im Vergleich zu anderen Firestick-VPNs.

Obwohl PureVPN weniger Server als ExpressVPN und CyberGhost anbietet, empfehle ich die Verwendung von PureVPN wegen des Preises, der $2.91/Monat kostet.

Was ist ein guter VPN Dienst für Netflix?

Für Netflix ist der perfekte VPN-Service Surfshark. Da Surfshark anständig hohe Geschwindigkeiten bietet, 1040+ Server auf der ganzen Welt und eine CleanWeb-Funktion, die lästige Werbung blockieren kann, es ist der beste VPN-Service, den ich mit Netflix genutzt habe. Wenn Sie Surfshark nicht nutzen möchten, können Sie auch andere VPNs für Netflix wie PureVPN verwenden, die viel günstiger sind.

Unterstützen VPNs P2P und Torrenting?

Ja, Premium-VPNs unterstützen P2P und Torrenting. Tatsächlich bietet Premium VPN dedizierte optimierte Server für Torrenting auf der ganzen Welt. Nicht nur das, VPNs, die Torrenting unterstützen, bieten auch Sicherheitsfunktionen wie Kill Switch, die Sie sofort vom Internet trennen können, falls Ihr VPN nicht mehr funktioniert. Wenn Sie ein zuverlässiges VPN benötigen, das Sie für Torrenting und P2P verwenden können, sollte Ivacy   Ihre erste Wahl sein.

FAQs Über VPNs

Da Sie nun wissen, welche die absolut besten VPNs im Jahr 2020 sind, gehen wir nun einige der am häufigsten gestellten Fragen zu VPNs durch.

What is a VPN (Virtual private network)?

Ein virtuelles privates Netzwerk, oder ein VPN, ist im Grunde ein Online-Sicherheitstool, das mit Telefonen und Desktops, Routern und einer ganzen Reihe anderer Geräte kompatibel ist. VPNs ermöglichen es den Benutzern, strenge geografische Beschränkungen zu umgehen, indem sie eine Vielzahl von Servern sowohl physischer als auch virtueller Art anbieten, die sich über die ganze Welt verteilen.

VPNs bieten auch Online Anonymität und Privatsphäre vor Hackern, Online-Überwachung und ISP-Überwachung. Durch die Einrichtung eines verschlüsselten Tunnels zwischen Ihnen und den VPN-Servern verschlüsseln virtuelle private Netzwerke Ihren gesamten ausgehenden und eingehenden Datenverkehr, wodurch verhindert wird, dass unbefugte Personen Sie belauschen können.

Schon das Vorhandensein eines Tunnels führt dazu, dass Daten mit Hilfe von Kryptographie verschlüsselt werden. Das bedeutet, dass Daten nicht in ihrer ursprünglichen Form durch einen Tunnel laufen, sondern in eine verschlüsselte Nachricht umgewandelt werden, die für eine Person, die Ihre Daten abfangen könnte, nicht entzifferbar ist.

Sobald die verschlüsselten Datenpakete den vorgesehenen Tunnel am Endpunkt erreicht haben, werden sie entschlüsselt und kehren in ihre ursprüngliche Form zurück.

VPNs lassen sich allgemein in folgende Typen einteilen: Site-to-Site VPN und VPNs mit Fernzugriff. Obwohl die ganze Idee eines VPNs ziemlich einfach ist, sind die Vorteile, die es für die Sicherheit und den Datenschutz Ihres Online-VPNs bietet, bemerkenswert wertvoll.

Wie ein VPN verwendet wird?

Die Verwendung von VPNs kann von Gerät zu Gerät variieren. Die Schritte sind jedoch mehr oder weniger die gleichen. Hier sind einige allgemeine Schritte, die Ihnen den Einstieg in die Verwendung von VPNs erleichtern sollen:

  • Beginnen Sie, indem Sie die VPN-Anwendung auf Ihrem Gerät starten.
  • Jetzt müssen Sie Ihre Anmeldeinformationen eingeben.
  • Sobald Sie sich angemeldet haben, müssen Sie eine Verbindung zu einem VPN-Server herstellen. Vergewissern Sie sich, dass der Server, mit dem Sie sich verbinden, in der Nähe Ihres tatsächlichen Standorts ist, um hohe Geschwindigkeiten zu gewährleisten.
  • Jetzt sind Sie alle verbunden und bereit, sicher im Internet zu surfen. Außerdem können Sie mit verschiedenen Modi und VPN Protokollen herumspielen, um Ihre Erfahrung mit dem VPN zu optimieren.

Was macht ein VPN?

Ein VPN ist gut für mehrere Fälle der Nutzung geeignet. Die Datenschutz-, Sicherheits- und Anonymitätsfunktionen eines VPNs ermöglichen es Benutzern, diese Technologie für eine Vielzahl von Anwendungen einzusetzen. Die wichtigsten davon sind:

  • Verbergen Ihrer Identität im Internet: Mit einem VPN können Sie so tun, als ob Sie sich in einem anderen Teil der Welt befinden, und eine fiktive IP-Adresse angeben, die für andere sichtbar ist.
    Umgehung der Zensur: Wenn Ihr Staat zur Zensur von Online-Inhalten bereit ist, kann Ihre Internet-Erfahrung stark eingeschränkt sein. Ein VPN verwischt geografische Grenzen und macht das Internet frei von unnötigen Hindernissen.
  • Zugang zu geografisch beschränkten Inhalten: Viele Streaming Webseiten wie Netflix haben regionale Unterschiede bei den Inhalten, auf die Sie zugreifen können. VPNs ermöglichen es Ihnen, geografische Beschränkungen zu überwinden und den vollständigen Zugang zu Webseiten und Diensten zu entsperren.
  • Verhindern die Drosselung von ISPs: ISPs drosseln die Internetverbindung, wenn Benutzer versuchen, auf bestimmte Streaming-Dienste oder Websiten zuzugreifen. Da ein VPN Ihre Identität verbirgt, kann Ihr ISP Ihre Aktivitäten nicht sehen und hat somit keinen Grund, Ihre Verbindung zu drosseln.
  • Verbesserung der Privatsphäre: Staatliche Eingriffe in die Privatsphäre sind weltweit ein zunehmendes Problem. VPNs mit einer starken Datenschutzrichtlinie können Ihre Privatsphäre verbessern und die Behörden in Schach halten.
  • Schutz im öffentlichen Wi-Fi: Die schlechte Sicherheit des öffentlichen Wi-Fi bedeutet, dass alle Daten, die Sie über dieses System übertragen, von Hackern abgefangen werden können. Wenn Sie öffentliche Hotspots verwenden müssen, tun Sie dies nur mit einem VPN, das im Hintergrund läuft, um Ihre Kommunikation zu verschlüsseln.

Ist ein VPN legal?

Ja, in den meisten Teilen der Welt ist die Verwendung von VPNs rechtlich zulässig. Die rechtlichen Probleme im Zusammenhang mit VPNs entstehen in der Regel nicht durch die Nutzung von VPNs, sondern dadurch, dass Einzelpersonen VPNs manchmal dazu nutzen, andere Gesetze wie z. B. Urheberrechte zu brechen.

Sie sollten jedoch äußerst vorsichtig sein, wenn Sie VPNs in bestimmten Ländern mit einem eingeschränkten Internet verwenden. Ich spreche von Ländern wie China, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Irak, Nordkorea und Russland. In diesen Ländern sind in der Regel nur von der Regierung genehmigte VPNs zulässig, die mit den Online Gesetzen des Landes übereinstimmen.

Im Allgemeinen sollte es für Sie in Ordnung sein, ein VPN in Ihrem Land zu verwenden. Wenn Sie sich jedoch in den oben genannten Ländern befinden, sollten Sie etwas Vorsicht walten lassen. Diese Unterschiede müssen bei der Auswahl des richtigen VPNs immer berücksichtigt werden.

Wie bekomme ich ein VPN?

Das Einrichten eines VPN ist super einfach. Sie können die Apps entweder direkt von der offiziellen VPN Site oder von jedem mobilen App Store herunterladen. Wenn Sie neu bei VPNs sind, erfahren Sie hier, wie Sie in nur 4 einfachen Schritten ein VPN erhalten können:

  • Entscheiden Sie zunächst, ob Sie sich für kostenpflichtige oder kostenlose VPNs entscheiden. Ich schlage vor, dass Sie sich für die besten kostenpflichtigen VPNs entscheiden, da diese viel sicherer und schneller sind und weitaus bessere Entsperrmöglichkeiten bieten. Das Gute daran ist, dass die meisten VPN-Dienste tatsächlich eine kostenlose VPN Testversion für neue Benutzer anbieten.
  • Als Nächstes müssen Sie einen bestimmten VPN-Dienst in die engere Wahl ziehen. Achten Sie dabei auf VPN-Bewertungen, Rechtsprechung, eine No-Logs-Richtlinie, Verschlüsselung und Serveranzahl. Wenn Sie es nicht vorziehen, das Internet nach VPNs zu durchsuchen, können Sie die oben erwähnte Liste der besten VPNs für den Datenschutz durchsehen.
  • Wenn Sie mit der Auswahl des richtigen VPNs fertig sind, müssen Sie einen VPN-Abonnementplan erwerben. Ich schlage vor, längere VPN-Pläne zu wählen, da diese viel günstiger sind.
  • Laden Sie schließlich das VPN auf Ihr Gerät herunter, um sicheres Surfen, IP-Maskierung und die Umgehung von geografischen Blöcken zu ermöglichen.

Wie man ein VPN (Virtual Private Network) auswählt?

Die Auswahl eines VPN kann ziemlich kompliziert sein. Aber keine Sorge, hier ist, wie Sie einfach einen zuverlässigen VPN-Dienst auswählen können:

  • VPN Server – Vergewissern Sie sich, dass der VPN-Anbieter, an dem Sie interessiert sind, eine Vielzahl von Servern auf der ganzen Welt anbietet. Ein riesiges Servernetzwerk ist entscheidend für die Freigabe von geografisch eingeschränkten Inhalten.
  • Gleichzeitige Verbindungen – Prüfen Sie die Anzahl der angebotenen Mehrfachanmeldungen. In der Regel bieten die am besten bewerteten VPNs zwischen 5-7 gleichzeitige Verbindungen an.
  • Keine Log Richtlinie – Jedes angesehene VPN muss eine legitime “Null Logs” Richtlinie anbieten. Bei der Auswahl eines VPN müssen Sie sicherstellen, dass der gewählte VPN Dienst keine Verbindungs oder Nutzungslogs führt.
  • VPN Protokolle – Achten Sie auf die angebotenen VPN-Protokolle. Am besten wäre ein VPN, das neben anderen Sicherheitsprotokollen auch OpenVPN, IKeV2, SSTP, PPTP anbietet.
  • Preise – Zu guter Letzt müssen Sie sicherstellen, dass das VPN, das Sie erhalten, erschwinglich ist. Normalerweise kann jedes VPN, das 2 Dollar oder weniger als 10 Dollar/Monat kostet, als erschwinglich angesehen werden.

Endgültiges Urteil

So dort haben Sie es, das sind meine Top 5 empfohlenen besten VPNs, die erschwinglich sind, die die schnellsten Geschwindigkeiten bieten und perfekt für Streaming, Torrenting und privates Surfen sind.

Ich habe diese VPNs auf mehreren Geräten, sowohl auf mobilen als auch auf Desktop-Geräten, gründlich getestet und festgestellt, dass PureVPN das beste VPN insgesamt ist, gefolgt von Surfshark, Ivacy, ExpressVPN und Cyberghost.