160+ Unvoreingenommene VPN-Bewertungen

  • Zuletzt aktualisiert Mai 24, 2024
  • Geschrieben von
    Editor



Auf dem Weg ins Jahr 2024 bleibt die Online-Zensur ein wichtiges Thema, von dem weltweit 4,24 Milliarden Menschen betroffen sind. Die Wahl des besten VPN, um Ihr digitales Leben zu schützen, ist wichtiger denn je. Die Suche nach dem richtigen VPN kann jedoch für viele eine mühsame Reise sein. Unzählige Websites behaupten, einen Einblick zu bieten, doch ihre Empfehlungen beruhen oft eher auf dubiosen Marketingversuchen als auf echten Tests.

Dies wird noch frustrierender durch die Häufigkeit von bezahlten Werbeaktionen für minderwertige Dienste, was zu verschwendeter Zeit und Geld führt, die bei der Suche nach einem sicheren VPN ausgegeben werden.

Hier auf unserer Domain arbeiten wir anders. Unsere unvoreingenommenen VPN-Bewertungen beruhen auf ausführlichen Tests, die auf 10 entscheidenden Faktoren basieren und die Fähigkeit jedes Dienstes, Ihre Privatsphäre und Sicherheit zu schützen, unter die Lupe nehmen. Wir testen insbesondere IP-Adressen-Lecks, DNS-Schwachstellen, Zuverlässigkeit, Wirksamkeit gegen Geoblocking und Zensur, Geschwindigkeit und Funktionsumfang. Neben den technischen Aspekten bewerten wir auch die Zuständigkeit für den Datenschutz, die Unternehmensrichtlinien, die Vertrauenswürdigkeit und die Erfolgsbilanz der Anbieter.

Unser Team verfügt über 8 Jahre praktische Erfahrung in der Verwendung und rigorosen Prüfung von VPN-Diensten. Schon lange bevor unsere Plattform entstand, waren wir führend bei der Bewertung von VPNs hinsichtlich ihrer Wirksamkeit.

Also, wenn Sie daran interessiert sind, den perfekten VPN für Ihre Bedürfnisse zu erwerben, schauen Sie sich einige unserer prominentesten VPN-Bewertungen unten an:

Wie viele VPNs haben wir bisher überprüft?

Bei VPNRanks bieten wir 160+ Bewertungen, die eine breite Palette von VPNs abdecken und unsere Sammlung wächst täglich weiter. Aber das ist erst der Anfang – wir aktualisieren kontinuierlich jede Bewertung, um sicherzustellen, dass unsere Leser die neuesten Informationen erhalten.

Jeder VPN-Anbieter durchläuft unsere strengen Testkriterien, um Ihnen die objektivsten VPN-Bewertungen zu liefern. Ob Geschwindigkeitstests, IP-Leckbewertungen oder Leistungsbeurteilungen auf verschiedenen Plattformen, unser Team überprüft diese Ergebnisse regelmäßig, um sicherzustellen, dass sie aktuell und genau bleiben.


Wie führen wir VPN-Bewertungen durch?

VPN-Bewertungen werden sorgfältig durch einen systematischen Ansatz durchgeführt, der auf gründlichen Tests und Bewertungen basiert. Wir kaufen Premium-Konten von VPN-Anbietern und testen sie über einen Zeitraum von 2-3 Monaten rigoros, um die Verschlüsselung, Serverleistung, Geschwindigkeit und Kompatibilität auf verschiedenen Geräten zu bewerten.

Unsere detaillierten Bewertungen enthalten neben Screenshots auch Echtzeitdaten, die konkrete Beweise für die Fähigkeiten oder Einschränkungen in Bereichen wie der Umgehung von Geobeschränkungen und dem Schutz der Privatsphäre liefern. Dieser praxisnahe Ansatz zielt darauf ab, transparente und unvoreingenommene Einblicke zu bieten und den Nutzern zu helfen, fundierte Entscheidungen auf der Grundlage solider Tests und umfassender Dokumentation zu treffen.

Wir haben die folgenden 10 Schlüsselfunktionen berücksichtigt, um Ihnen unvoreingenommene VPN-Bewertungen zu liefern:

  1. Gerichtsbarkeit: Wir lesen sorgfältig die rechtliche Zuständigkeit von VPN-Anbietern und analysieren sie, um zu verstehen, wie sie sich auf die Privatsphäre und Datensicherheit der Nutzer auswirken könnte.
  2. Sicherheit: Bewertung von Verschlüsselungsprotokollen, Authentifizierungsmethoden und Sicherheitsfunktionen zur Gewährleistung eines robusten Schutzes gegen Cyberbedrohungen.
  3. Lecks: Umfassende Überprüfungen auf IP- und DNS-Lecks, um die Fähigkeit des VPNs zur Aufrechterhaltung der Anonymität des Benutzers festzustellen.
  4. Server: Bewertung der Größe, Verteilung und Zuverlässigkeit des Servernetzwerks für nahtlose und konsistente Verbindungsoptionen.
  5. Geschwindigkeit: Testen auf konsistente und schnelle Leistung an verschiedenen Serverstandorten, um reibungslose Browsing-Erlebnisse zu gewährleisten.
  6. Streaming: Überprüfung der Fähigkeit des VPNs, geografische Beschränkungen zu umgehen und unterbrechungsfreie Streaming-Erlebnisse für verschiedene Plattformen zu liefern.
  7. Kompatibilität: Die Beurteilung der Benutzerfreundlichkeit und Leistungsfähigkeit des VPNs auf verschiedenen Geräten und Betriebssystemen.
  8. Preisgestaltung: Analyse von Abonnementplänen und Preisstrukturen zur Bestimmung des Preis-Leistungs-Verhältnisses.
  9. Vertrauenswürdigkeit: Die Überprüfung der Erfolgsbilanz des Anbieters, vergangener Vorfälle und Nutzerfeedbacks, um Zuverlässigkeit und Vertrauenswürdigkeit zu beurteilen.
  10. Wertsteigernde Funktionen: Die Überprüfung zusätzlicher Angebote wie Werbeblockierung, Split-Tunneling oder dedizierte IP-Unterstützung, um den Wert über die grundlegende VPN-Funktionalität hinaus hervorzuheben.

1. Gerichtsbarkeit – 5, 9 oder 14 Augen Gebiet

Die Gerichtsbarkeit eines VPN, ob innerhalb der 5, 9 oder 14 Eyes-Territorien, hat erheblichen Einfluss auf seine Protokollierungspolitik. So sind VPNs, die in diesen Gebieten tätig sind, wie die USA, verpflichtet, Nutzerprotokolle aufzubewahren und Geheimdienstdaten weiterzugeben. Daher konzentriert sich unsere erste Analyse auf den Hauptsitz des VPN-Anbieters. Wenn er sich in einem Land befindet, in dem es keine Gesetze zur Vorratsdatenspeicherung gibt, ist dies für die Nutzer eine sichere und vertrauenswürdige Option.

2. Sicherheit – Protokolle, Protokolle & Verschlüsselung

Ohne die Analyse von Protokollrichtlinien können Sie nicht bestimmen, ob ein VPN-Anbieter Ihre Daten speichert oder teilt. Leider behalten viele VPNs irgendwelche Arten von Protokollen. Es gibt zwei Hauptarten von VPN-Protokollen. Lass uns beide überprüfen verwendung und verbindungsprotokolle sollen wir?

Verständnis VPN-Protokollierungsrichtlinien ist wichtig bei der Bestimmung der Sicherheit Ihrer Daten. Leider behalten viele VPNs bestimmte Protokolle, die in zwei Hauptkategorien fallen: Nutzungs- und Verbindungsprotokolle, die beide einer genauen Prüfung bedürfen.

  • Nutzungsprotokolle: Bei der Auswertung von Nutzungsprotokollen untersuchen wir, ob ein VPN-Dienst Browserverlauf, Verbindungsdauer und IP-Adressen sammelt. Ein VPN mit einer echten No-Logs-Richtlinie verzichtet darauf, jegliche Nutzungsdaten zu speichern.
  • Verbindungsprotokolle: Für Verbindungsprotokolle liegt unser Fokus darauf zu gewährleisten, dass das VPN keine Verbindungszeitstempel, ursprüngliche oder vom VPN zugewiesene IP-Adressen oder übertragene Daten sammelt. Verbindungsprotokolle sind weniger invasiv und stellen daher eine minimale Bedrohung für die Privatsphäre der Benutzer dar.

Verschlüsselung & Protokolle

Unsere Bewertung erstreckt sich auf verschiedene VPN-Protokolle, einschließlich OpenVPN, SSTP, PPTP, IKEv1, IKEv2, und L2TP/IPsec. Die Analyse dieser Protokolle ermöglicht es uns, die Sicherheit des VPNs zu beurteilen.

Darüber hinaus prüfen wir Verschlüsselungsstufen wie 128-Bit und 256-Bit, zusammen mit Algorithmen wie AES (Advanced Encryption Standard), 3DES, Blowfish, Twofish, IDEA, MD5, SHA1, HMAC, und RSA Security. Diese umfassende Prüfung hilft, die Robustheit und Sicherheit des VPN-Dienstes zu gewährleisten.

3. Lecks – IP, DNS, WebRTC-Lecks & Viren-Tests

Ein undichter VPN kann verheerend für Ihre Online-Privatsphäre sein. Um jeden VPN als sicher zu betrachten, inspizieren wir VPNs auf IP, DNS und WebRTC-Lecks.

Da viele günstige oder kostenlose VPNs oft unter Lecks leiden, sind wir verpflichtet, unserer Zielgruppe realistische Informationen über jegliche Art von Lecks zur Verfügung zu stellen.

Dies sollte Ihnen eine Vorstellung von Unterschieden geben Arten von VPN-Leaks und auch ein paar VPNs, die unseren Lecktest bestanden haben. Zusätzlich zu Lecks testen wir auch auf bösartige Dateien, die in VPN-Apps versteckt sind, durch VirusTotal.

4. Server – Physische, Virtuelle & Verschleierte Server

Das Rückgrat eines jeden zuverlässigen VPN liegt in seinem ausgedehnten Servernetzwerk. Ein zuverlässiger VPN-Dienst verfügt über einen weitreichenden Serverpark, der es ermöglicht, Einschränkungen bei stark überwachten Websites und Diensten zu umgehen. Bei der Bewertung der besten VPNs mit Serverstandorten legen wir Wert auf eine ausgewogene Mischung aus physischen und virtuellen Netzwerken.

Zusätzlich untersuchen wir die Verfügbarkeit von Verschleierungsfunktionen. VPNs ausgestattet mit obfuskationstechnologie in repressiven Regionen wie China, Iran, Oman und anderen Nationen, die die Online-Freiheiten ihrer Nutzer einschränken, können sie sich als entscheidend erweisen.

Darüber hinaus erstreckt sich unsere Überprüfung auch auf die Unterstützung von Torrents. Die besten VPNs für Torrenting wir bieten dedizierte Server, die speziell auf Torrenting-Aktivitäten zugeschnitten sind und somit eine nahtlose und sichere Erfahrung für Nutzer ermöglichen, die sich in Peer-to-Peer-Filesharing engagieren.

5. Geschwindigkeit – Verbindungsgeschwindigkeiten auf verschiedenen Servern

Die Wirksamkeit eines VPN hängt von seiner Geschwindigkeit ab; ohne sie verliert der Dienst seinen Zweck. Geschwindigkeit hat eine große Bedeutung in unseren VPN-Bewertungen. Während VPN-Geschwindigkeitstests wir stellen eine strenge Verbindung zu verschiedenen Servern an verschiedenen Standorten her und berechnen dabei eine durchschnittliche VPN-Geschwindigkeit.

Unsere Bewertung beinhaltet die Überwachung von Geschwindigkeitsschwankungen, um jegliche Anzeichen von Drosselung zu erkennen. Dieser Prozess ermöglicht es uns, die Fähigkeit des VPNs zu beurteilen umgehung der Drosselung durch den Internetdienstanbieter und seine auferlegten Geschwindigkeitsbeschränkungen, um eine unterbrechungsfreie und effiziente Leistung für Benutzer zu gewährleisten.

6. Streaming – Netflix & Andere Streaming-Dienste

Bei der Bewertung der Streaming-Fähigkeiten konzentrieren wir uns auf die Fähigkeit eines VPNs, führende Online-Medienplattformen wie Netflix US, Hulu, BBC iPlayer und Kodi freizuschalten. Im Jahr 2023 wird nur eine Handvoll Netflix VPNs in der Lage sein, US Netflix zu entsperren. Außerdem untersuchen wir die Streaming-Geschwindigkeiten und mögliche Pufferprobleme, die bei den Nutzern auftreten können. Für diejenigen, die hauptsächlich am Streaming interessiert sind, empfehlen wir unsere Liste der besten VPNs für Streaming.

7. Kompatibilität – Alle wichtigen Plattformen und Geräte

Was einen VPN gut macht, ist die Anzahl der Apps, die es für verschiedene Betriebssysteme anbietet. Wir testen in der Regel, ob der VPN-Dienst mit bekannten Plattformen wie Windows, Mac, Android, Linux, iOS und Routern kompatibel ist.

Darüber hinaus bewerten wir auch sorgfältig die Kompatibilität eines VPN-Anbieters mit Kodi, FireStick, Apple TV, Roku, Google Chromecast, und Nvidia Shield.

8. Preise – Pläne, Zahlungsmethoden & Rückerstattungsrichtlinien

Der Preis spielt bei der Auswahl eines VPNs zweifellos eine wichtige Rolle. Wenn wir die Preise von VPNs bewerten, teilen wir sie in bestimmte Kategorien ein, wie zum Beispiel billig, erschwinglich und teuer. Ebenso klassifizieren wir VPNs anhand von Geld-zurück-Garantien, kostenlosen Testversionen, Freemium-Versionen und verfügbaren Zahlungsarten. Dieser Ansatz hilft Ihnen, den für Sie am besten geeigneten VPN-Dienst entsprechend Ihren finanziellen Präferenzen zu empfehlen.

9. Vertrauenswürdigkeit – Trustpilot-Bewertungen, Reddit-Bewertungen, Warrant Canary & Support

In Bezug auf Vertrauenswürdigkeit priorisieren wir die Bewertung der Präsenz jedes VPNs auf renommierten Kundenbewertungsplattformen wie Vertrauenspilot, bekannt für seine unvoreingenommenen Bewertungen verschiedener Produkte und Dienstleistungen. Darüber hinaus überprüfen wir Reddit ausführlich auf aus erster Hand geteilte Erfahrungen von verschiedenen Nutzern bezüglich bestimmter VPNs.

Unsere Bewertung erstreckt sich auch auf eine gründliche Untersuchung der Kundensupport-Leistung jedes VPNs. Dies beinhaltet eine gründliche Erkundung jeder Sektion auf der Website des VPN-Anbieters. Während des Tests gehen wir auf die Details ihrer Kundensupport-Kategorie ein.

Unsere Anfragen umfassen ein breites Spektrum an Themen, einschließlich VPN-Leistung, allgemeine Anfragen und mehr, die an den Live-Chat oder den Ticket-Support gerichtet sind. Wir überprüfen gründlich FAQs, Social-Media-Seiten und relevante Unterabschnitte wie Kontaktblogs und Wissensdatenbanken, unter anderem.

Darüber hinaus beinhaltet unser Prozess das Stellen von schwierigen Transparenzfragen an jeden VPN-Anbieter. Unser Team geht auf Anfragen über Eigentümer, Investoren, Management und den Vorstand ein.

Zusätzlich suchen wir nach Anzeichen von Transparenz, indem wir den Transparenzbericht eines VPNs auswerten, auch bekannt als Warrant Canaries. Dieser umfassende Prozess hilft uns dabei, die besten Optionen zu identifizieren transparente VPN-Dienste.

Darüber hinaus bewerten wir VPNs anhand ihrer Prüfberichte, DSGVO-Konformität und CDT-Konformität und bereichern unseren Überprüfungsprozess, um eine umfassende und realistische Bewertung zu bieten.

Unser Überprüfungsprozess gewährleistet unvoreingenommene Bewertungen für jeden VPN, unabhängig von ihren früheren Bewertungen. Wenn Sie ein VPN-Abonnement in Betracht ziehen, kann ein ähnlicher Prozess bei der Auswahl eines geeigneten VPN-Angebots zur Online-Anonymität innerhalb Ihres Budgets helfen.

10. Zehn. Wertsteigernde Funktionen – Werbeblockierung, Split-Tunneling und mehr

Bei der Erkundung von VPN-Diensten untersuchen wir gründlich die zahlreichen Mehrwertfunktionen, die sie über die Grundlagen hinaus bieten. Unsere Prüfung erstreckt sich auf Funktionen wie Werbeblockierung, Split-Tunneling und eine Reihe zusätzlicher Optionen, die das Nutzererlebnis verbessern. Ad-Blocking-Funktionen gewährleisten nicht nur den Schutz der Privatsphäre, sondern tragen auch zu einem reibungslosen Surferlebnis bei, indem sie unerwünschte Werbung ausblenden.

Ebenso untersuchen wir die Effizienz des Split-Tunneling, bei dem der Internetverkehr sowohl durch das VPN als auch durch die reguläre Internetverbindung geleitet wird, so dass die Nutzer ihre Online-Aktivitäten individuell gestalten können. Diese Mehrwertfunktionen spielen eine entscheidende Rolle bei der Unterscheidung außergewöhnlicher VPN-Dienste und bieten den Nutzern zusätzliche Sicherheitsebenen und maßgeschneiderte Kontrolle über ihre digitalen Erfahrungen.


FAQs – Unvoreingenommene VPN-Bewertungen

Ja, ein VPN ist wertvoll, da es den Inhalt Ihres Internetverkehrs abschirmt und so die Verfolgung im Internet erschwert. Allerdings ist seine Wirksamkeit gegen weit verbreitete Online-Bedrohungen wie Malware, Social-Engineering-Betrug und Phishing-Seiten begrenzt. Ein VPN bietet zwar Vorteile für den Schutz der Privatsphäre, es ist jedoch unerlässlich, es durch zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen zu ergänzen, um diese häufigen Online-Gefahren wirksam zu bekämpfen.

Ja. In der Mehrheit der Länder, einschließlich der USA, Japan und dem Vereinigten Königreich, ist die Verwendung von VPNs legal. Allerdings kann es in bestimmten Ländern wie Nordkorea und Turkmenistan aufgrund spezifischer Vorschriften gegen ihre Nutzung zu Geldstrafen oder Gefängnisstrafen kommen.

Ja, du solltest deine VPN-Verbindung immer während des Online-Aufenthalts aktiviert lassen. Sie dient als Schutzschild für deine sensiblen Daten, schützt sie vor potenziellen Eindringlingen und garantiert jederzeit eine sichere und private Internetverbindung.

Die Verwendung eines VPN bietet mehrere wichtige Vorteile:

  • IP-Änderung: Eine VPN ändert Ihre IP-Adresse, verbessert die Anonymität und ermöglicht den Zugriff auf regional eingeschränkte Inhalte.
  • Datenschutz: Es verbirgt persönliche Daten und schützt sensible Informationen vor potenziellen Cyberbedrohungen.
  • Online-Datenschutz: Durch die Verschlüsselung des Internetverkehrs schützt ein VPN Ihre Online-Aktivitäten und bewahrt Ihre Privatsphäre vor neugierigen Blicken.
  • Uneingeschränkter Zugang: VPNs umgehen Geo-Blocks und gewähren weltweit Zugang zu zensierten oder eingeschränkten Inhalten.
  • Bandbreitenoptimierung: Sie mildern die Bandbreiten-Drosselung und sorgen für konstante und optimale Internetgeschwindigkeiten für Benutzer.
  • Kosteneinsparungen: VPNs bieten eine verbesserte Sicherheit bei Online-Transaktionen und können möglicherweise Geld sparen, indem sie bessere Angebote für Einkäufe sichern.

Ein VPN bietet vielseitige Vorteile für verschiedene Geräte und ermöglicht gleichzeitige Nutzung für mehrere Zwecke. Mit einem zuverlässigen und sicheren VPN können Ihre Familie gleichzeitig Spiele spielen, Netflix streamen oder andere Online-Aktivitäten ausführen und dabei die Privatsphäre und Sicherheit jedes Benutzers gewährleisten.

Ob Sie es benötigen fünf, zehn oder sogar unbegrenzte gleichzeitige Verbindungen es gibt VPN-Optionen, die speziell auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Entdecken Sie unsere Empfehlungen, um die besten VPNs zu finden, die mehrere Verbindungen ermöglichen und verschiedene Nutzungsszenarien auf verschiedenen Geräten unterstützen.

Ja, die Verwendung eines VPN kann die Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung verringern. Studien zeigen, dass sich die Wi-Fi-Geschwindigkeiten signifikant verringern können, sobald Sie sich mit einem VPN verbinden, mit Abfällen von bis zu 77%.

Die Geschwindigkeitsreduzierung kann jedoch je nach verwendeten VPN-Dienst variieren. Die Wahl eines zuverlässigen, abonnementbasierten Dienstes kann helfen schnellste VPN kann diese Geschwindigkeitsreduzierungen mildern und sorgt somit für konstantere und zuverlässigere Wi-Fi-Geschwindigkeiten, auch bei Verwendung des VPN.

Beim Vergleich von kostenlosen und kostenpflichtigen VPN-Diensten liegt der Unterschied in der Leistung und Sicherheit. Während beide Ihre Daten verschleiern können, kostenlose VPNs oftmals haben sie Nachteile. Sie neigen dazu, langsamer, weniger sicher und potenziell riskanter zu sein.

Bezahlte VPNs hingegen bieten eine bessere Geschwindigkeit, verbesserte Sicherheitsfunktionen und insgesamt eine zuverlässigere Erfahrung, was sie zu einer sichereren Wahl für die Gewährleistung der Online-Privatsphäre macht.

ExpressVPN ist der beste und sicherste VPN, der eine robuste Mischung aus wichtigen Sicherheitsfunktionen bietet. Mit militärische Verschlüsselungstechnologie, ein Strenge Keine-Protokolle-Richtlinie, und eine umfangreiches Netzwerk von Hochgeschwindigkeitsservern weltweit sorgt ExpressVPN dafür, dass Ihre Online-Privatsphäre gewahrt bleibt, ohne dabei auf Leistung zu verzichten.

Die benutzerfreundliche Oberfläche und der ausgezeichnete Kundensupport verbessern das Gesamterlebnis weiter und machen es zu einer vertrauenswürdigen Wahl für Millionen von Menschen weltweit, die unübertroffene Sicherheit und nahtloses Surfen suchen.


Zusammenfassung

Verständnis für die Frustration von VPN-Nutzern angesichts irreführender Bewertungen und unterdurchschnittlicher Apps hat sich VPNRanks verpflichtet, authentische, transparente und zuverlässige Informationen bereitzustellen unvoreingenommene VPN-Bewertungen.

Wir überprüfen und aktualisieren kontinuierlich unsere Testparameter, um Genauigkeit zu gewährleisten. Unsere Empfehlungen priorisieren VPNs, die sich in den Bereichen Streaming, Geschwindigkeit, Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit auszeichnen.

Getrieben von dieser Mission, bewertet unser engagiertes Team unermüdlich jeden VPN auf dem Markt, ob es sich um einen Neuling oder eine etablierte Marke handelt. Wir testen gründlich ihre Leistung und Funktionen, um umfassende und zuverlässige Bewertungen anzubieten.