Reading Time: 8 minutes
mit Sitz inBVI [SAFE]
Preis$1.99/mo
Servers1,040+ (61+ Ländern)
Logs
Keine Logs
Mehrfach-Anmeldung
Unbegrenzte Anzahl von Geräten
Rückerstattung
30 Tage
EmpfohlenJa
WebseiteSurfshark.com
Surfshark Deals

Surfshark ist nicht mehr das neue Kind im Block. Ich habe gesehen, wie dieses auf Britische Jungferninseln basierende VPN in etwas mehr als einem Jahr von nur 100 auf 1040+ Server anstieg.

Es gibt viel zu lieben an Surfshark. Zu Beginn funktioniert der Service hervorragend mit Torrenting / Netflix und bietet einen schnellen 24/7-Kundensupport.

Was die Geschwindigkeiten betrifft, so konnten die von mir getesteten Server etwa 9,85 Mbit/s Download-Geschwindigkeit auf meiner 10 Mbit/s-Verbindung erreichen. Ich halte es für einen der besten VPN in Bezug auf die Geschwindigkeit.

In Bezug auf die Sicherheit bietet Surfshark 256-Bit-Verschlüsselung, multi-hopkill switchWhitelisterCleanWeb und vieles mehr für nur $1.99/mo.

An der Oberfläche sieht Surfshark makellos aus. Der Service ist jedoch nicht fehlerfrei. In Anbetracht der Tatsache, dass Surfshark für eine bessere Netzwerkabdeckung und einen schnelleren E-Mail-Unterstützung sorgen könnte, habe ich diesem Service 4.0 von 5.0 Sternen in meinem Surfshark Rezension gegeben. Sie können auch den VPN Vergleich überprüfen, um mehr über Surfshark und andere VPN-Dienste zu erfahren.

Meine Bewertungskriterien

To thoroughly test out the pros and cons of the service, I’m going to test Surfshark on my 9 step rating criteria:

  1. Gerichtsbarkeit  – Wo befindet sich Surfshark?
  2. Sicherheit  – Ist Surfshark VPN sicher?
  3. Leckagen  – Leckt Surfshark IP, DNS & WebRTC?
  4. Servers – Funktioniert Surfshark in China?
  5. Geschwindigkeit  – Ist Surfshark gut für Torrenting?
  6. Streaming – Funktioniert Surfshark mit Netflix?
  7. Kompatibilität  – Mit welchen Geräten kann ich Surfshark nutzen?
  8. Preise  – Surfshark Preise, Erstattungsrichtlinien & kostenlose Testversionen
  9. Vertrauenswürdigkeit  – Führt Surfshark Logs, Trustpilot Rezensionen, Warrant Canary & Unterstützung?

Gerichtsbarkeit – Wo befindet sich Surfshark?

Surfshark hat seinen Hauptsitz auf den Britische Jungferninseln, einer datenschutzfreundlichen Region ohne verbindliche Gesetze zur Datenspeicherung. Das ist großartig, da es Surfshark ermöglicht, wirklich einer No-Logs-Richtlinie zu folgen.

Ein weiterer Grund, warum die geografische Lage von Surfshark so wichtig ist, ist die Tatsache, dass die BVI nicht unter der Gerichtsbarkeit der berüchtigten Allianzen mit 5 Augen, 9 Augen und 14 Augen angesiedelt sind.

Dies verhindert, dass Internet Service Provider heimlich Benutzerdaten sammeln oder bei laufenden Ermittlungen mit den Strafverfolgungsbehörden kooperieren.

Sicherheit – Ist Surfshark sicher?

Surfshark ist eines der sichersten VPNs der Industrie. Wenn Sie die Funktionsliste von Surfshark durchgehen, werden Sie sehen, dass dieser Anbieter eine unknackbare AES 256-Bit-Verschlüsselung, Leckschutz, Kill-Switch, sichere Protokolle und zusätzliche Funktionen bietet, die Sie sicher und geschützt halten.

surfshark-security-features

Lassen Sie uns jedes dieser Merkmale im Detail durchgehen, oder?

VPN Protokolle und Verschlüsselung

Die dedizierte Desktop-App von Surfshark umfasst zwei VPN-Protokolle, IKEv2 und OpenVPN mit einer Variation von TCP und UDP. Apropos OpenVPN, die iOS-App von Surfshark unterstützt nun das OpenVPN-Protokoll.

Surfshark hat kürzlich auch das Shadowsocks-Protokoll in den Windows- und Android-Apps hinzugefügt, befindet sich aber noch in der Beta-Testphase.

surfshark-protocols

Das IKEv2-Protokoll ist zwar schnell und bietet eine exzellente Smartphone-Kompatibilität, es ist aber nicht das sichere Protokoll da draußen. Tatsächlich gibt es Hinweise darauf, dass die NSA dieses Protokoll aktiv nutzt. OpenVPN hingegen ist der Höhenmarke der Industrie und das sicherste Protokoll, das derzeit von VPN-Anbietern verwendet wird.

Wenn wir über Verschlüsselung sprechen, verwendet Surfshark die Kryptografie-Standards AES-256-CBC/AES-256-GCM. Diese Verschlüsselungsstufe ist zudem äußerst kompetent und kann selbst die fortschrittlichsten Hacker behindern.

Multihop Funktionalität

Mit der Multihop-Funktion von Surfshark können Sie eine Kette von VPNs aufbauen und das IP-Masking auf die nächste Stufe heben. So können Sie sich beispielsweise mit den Servern von Surfshark in Frankreich und Großbritannien gleichzeitig und virtuell an zwei verschiedenen Orten verbinden.

surfshark-multihop-feature-for-ios-connected-to-united-kingdom-and-france-server

Diese Funktion kann eine zusätzliche Ebene der Sicherheit hinzufügen, um der fortgeschrittenen Online-Überwachung zu entgehen. In Bezug auf die Leistung fand ich, dass die Multihop-Funktion nicht ganz so langsam ist. Obwohl ich mit zwei verschiedenen Servern verbunden war, bemerkte ich nicht allzu viel von einem Geschwindigkeitsabfall.

CleanWeb

CleanWeb ist eine integrierte Funktion von Surfshark, die Anzeigen, Tracker und Malware blockiert. Ich liebe diese Funktion besonders, weil sie lästige Werbung aktiv blockiert.

Hier ist ein Screenshot von Surfsharks CleanWeb-Funktion in Aktion:

surfshark-cleanweb-feature

Kill Switch

Surfshark verfügt auch über eine integrierte Kill Switch-Funktion, die IP-Lecks verhindert, falls Ihr VPN-Dienst plötzlich nicht mehr funktioniert. Diese Funktion ist so intelligent, dass sie Ihr Internet automatisch beendet, wenn Sie die Verbindung zum VPN-Server verlieren.

Ich habe diese Funktion getestet, indem ich eine Torrent-Datei heruntergeladen und dann die Verbindung zum VPN-Server auf halbem Weg getrennt habe. Sobald ich die Verbindung zum VPN-Server getrennt habe, hat Surfshark meine Internetverbindung automatisch deaktiviert.

Whitelister

surfshark-Whitelister-feature-in-action-min

Wie der Name schon sagt, ist Whitelister eine Split-Tunneling-Funktion, mit der Sie bestimmte Anwendungen oder Webseiten von der Verbindung über ein VPN ausschließen können.

Diese Funktion ist großartig, wenn Sie es vorziehen, bestimmte sensible Anwendungen und Webseiten zu sichern und gleichzeitig andere Anwendungen auszuschließen, die Sie für das Streaming und das allgemeine Surfen verwenden könnten.

Die Whitelister-Funktion von Surfshark zeichnet sich unter anderem dadurch aus, dass sie umgekehrt genutzt werden kann. Beispielsweise können Sie nicht nur Apps oder Webseiten ausschließen, sondern auch Apps oder Webseiten hinzufügen, die Sie mit dem VPN schützen möchten.

Um dieses Feature auszuprobieren, habe ich meinen Browser in die Liste aufgenommen und die Whitelister-Funktion funktionierte genau wie angekündigt.

No Border

No Border ist eine Surfshark-Funktion, mit der Sie Geo-Einschränkungen umgehen und Webseiten entsperren können.

Ich habe diese Funktion mit den meisten geobeschränkten Webseiten wie Netflix, BBC iPlayer getestet und alles ohne großen Aufwand entsperrt.

Es ist jedoch erwähnenswert, dass einige Webseiten verlangen können, dass Sie mit verschiedenen Servern experimentieren, um alles zum Laufen zu bringen.

Privater DNS- und Leckschutz

Private DNS ist eine Funktion, die im Grunde genommen alle Ihre Netzwerkanfragen über die DNS-Server von Surfshark leitet, anstatt Standard-DNS-Server zu verwenden, die von Ihrem ISP verwendet werden.

Leckschutz hingegen verhindert versehentliche IP-, DNS- und WebRTC-Lecks, ich habe diese Funktion im Lecktestteil dieses Surfshark VPN-Reviews getestet.

Camouflage-Modus

Der Camouflage-Modus von Surfshark maskiert grundsätzlich Ihren Internetverkehr und verhindert, dass Ihr ISP und andere Personen Sie ausspionieren. Obwohl diese Funktion als “Modus” beworben wird, gibt es innerhalb der App keine Option zum Ein- und Ausschalten.

IP-Maskierung

Die IP-Maskierungsfunktion von Surfshark ist ziemlich selbsterklärend. Diese Funktion maskiert Ihre ursprüngliche IP-Adresse und ermöglicht es Ihnen im Wesentlichen, sowohl Ihre Identität als auch Ihren geografischen Standort zu manipulieren.

Surfshark-ip-masking-feature

Zusätzliche Sicherheitsmerkmale

Abgesehen von den Merkmalen, die wir bisher gesucht haben, gibt es zwei weitere Merkmale, die Surfshark bietet. Aber Sie müssen für diese Funktionen einen Zuschlag von 0,99/$/Monat zahlen. Beginnen wir mit Hacklock.

Hacklock

Hacklock ist eine Sicherheitsfunktion, die das Internet durchsucht, um mögliche Schäden zu verhindern, und Sie warnt, falls Ihre E-Mails durchsickern. 

Blind Search

BlindSearch ist eine Funktion, die das Web privat und effizient durchsucht, ohne Werbung oder Logs. Diese Funktion kann Ihnen unvoreingenommene und organische Suchergebnisse liefern.

Lecks – Leckt Surfshark IP, DNS & WebRTC?

Surfshark hat meine Lecktest bestanden, ohne einmal zu versagen. Ich habe Surfshark IP-, DNS- und WebRTC-Lecks mit einer Vielzahl von Tools zur Online-Lecktests wie IPleak.org, DNSleak.com und ip8.com getestet.

IP-Lecktest

Für den IP-Lecktest habe ich mich mit dem New Yorker Server verbunden, bevor ich IPleak.org besuchte. Der folgende Screenshot zeigt nicht meine originale IP-Adresse:

Surfshark-IP-Leak-Test

DNS Lecktest

Um auf DNS-Lecks zu testen, habe ich mich erneut mit dem US-Server verbunden, diesmal aber über Chandler City. Auch hier zeigt der Screenshot unten nicht meine ursprüngliche IP-Adresse an:

Surfshark-DNS-Leak-Test

WebRTC Lecktest

Schließlich habe ich Surfshark auf WebRTC-Lecks mit dem US-Server getestet. Der folgende Screenshot zeigt, dass ip8.com meine WebRTC-Informationen nicht offengelegt hat:

Surfshark-WebRTC-Leak-Test

Servers – Funktioniert Surfshark in China?

Mit mehr als 1040 Servern an über 100 Standorten und mehr als 61 Ländern, darunter Hongkong, ist Surfshark eines der wenigen VPNs, die auf dem chinesischen Festland arbeiten.

Apropos Netzwerkabdeckung, Surfshark bietet Server auf allen Kontinenten mit Ausnahme der Antarktis an. Surfshark schafft das, weil es eine Kombination aus physischen und virtuellen Servern verwendet.

Auf diese Weise kann Surfshark, auch wenn beispielsweise in Albanien kein physischer Server zur Verfügung steht, durch seinen virtuellen Serverstandort dennoch auf alle in Albanien verfügbaren regionalen Inhalte zugreifen. Genau so kompensiert der Hong Kong-Server von Surfshark den nicht vorhandenen chinesischen Server.

Du kannst dich mit den physischen und virtuellen Serverstandorten von Surfshark verbinden, indem du auf die neuen Symbole auf der offiziellen Webseite beachtest.

surfshark-virtual-and-physical-servers-new-icons

Geschwindigkeit – Ist Surfshark gut für Torrenting?

Wenn wir über Geschwindigkeiten sprechen, hat es Surfshark geschafft, eine angemessene   Verbindungsgeschwindigkeit zu erreichen, die perfekt für Torrenting und allgemeines Surfen ist. Denn Surfshark bietet viele Server, die für P2P und Torrenting optimiert sind.

Während meiner eigenen Tests gelang es mir, Torrent-Dateien mittlerer Größe relativ schnell herunterzuladen, ohne plötzliche Verbindungsabbrüche oder Geschwindigkeitsschwankungen.

Surfshark-speed-for-torrenting

Um zu testen, wie viel Surfshark herausholen kann, habe ich den Geschwindigkeitstest mit Speedtest.net und meiner Basis 10 Mbps Internetverbindung durchgeführt.

speed-test-without-vpn-on-10-mbps-connection

Hier sind die Ergebnisse der Geschwindigkeitstests für die US und UK Server von Surfshark:

Surfshark US server

Die Download-Geschwindigkeit, die ich auf dem US-Atlanta-Server erreichen konnte, betrug 8,45 Mbit/s und die Upload-Geschwindigkeit 8,99 Mbit/s.

Das ist wirklich beeindruckend, doch das Einzige, was ich mir hätte besser wünschen können, war der Ping, der mit rund 449 ms seinen Höhepunkt erreichte.

surfshark-speed-test-on-10-mbps-connection-us-server

Surfshark UK server

Die Geschwindigkeiten auf dem britischen Glasgower Server waren noch besser. Wenn wir über Download-Geschwindigkeiten sprechen, hat Surfshark es geschafft, 9,34 Mbit/s Download, 9,45 Mbit/s Upload und 283 ms Pings zu erreichen.

surfshark-speed-test-on-10-mbps-connection-uk-glasgow-server

In Anbetracht der Testergebnisse für die Gesamtgeschwindigkeit, hat Surfshark außergewöhnlich gut funktioniert.

Streaming – Funktioniert Surfshark mit Netflix?

Surfshark ist einer der wenigen VPN-Dienste, die noch mit Netflix arbeiten. Das ist eigentlich super, denn die meisten VPNs werden Sie heutzutage zum berüchtigten Proxy-Fehler führen.

Für meinen Netflix-Test habe ich mich mit dem US St. Louis Server von Netflix verbunden und den berühmten “300” Film gestreamt. Surfshark spielte den Film nicht nur innerhalb von Sekunden ab, sondern lieferte auch HD-Bildqualität.

surfshark-connected-to-us-server-playing-300-movies-on-netflix

Es ist mir auch schon gelungen, die britische Bibliothek von Netflix zu entblocken. Das ist großartig, aber noch erstaunlicher ist die Tatsache, dass Surfshark behauptet, 16 verschiedene Netflix-Bibliotheken freischalten zu können.

Kompatibilität – Mit welchen Geräten kann ich Surfshark nutzen?

Auf der Kompatibilitätsseite ist Surfshark kompatibel mit Windows, macOS, Linux, iOS, Android und einer Reihe anderer Mainstream-Geräte. Nicht nur das, Surfshark bietet unbegrenzte gleichzeitige Verbindungen.

surfshark-compatible-devices-and-operating-systems

Als ich vor über einem Jahr zum ersten Mal mit Surfshark gespielt habe, war Surfshark nur über die Android App und deren Browser-Erweiterungen verfügbar. Aber das hat sich alles geändert. Jetzt können Sie Surfshark sogar direkt auf DD-WRT-, Tomato- und AsusWRT-Routern konfigurieren.

Hier ist Eine vollständige Liste der Surfshark kompatible Geräte:

Desktop & LaptopsPhones & TabletsBrowsersSmart TVsKonsolenTrust DNS
macOSiOSChromeFire TVXboxTrust DNS
WindowsAndroidFirefoxApple TVPlayStation
LinuxOther TVs

Eine neue App, die Sie vielleicht in der obigen Tabelle bemerkt haben, ist Trust DNS. Diese App ist völlig kostenlos zu benutzen und kann Ihnen helfen, Ihr DNS zu ändern, um Zensur zu umgehen, Webseiten zu entblocken und privat zu surfen.

Nutzererlebnis

Surfshark verfügt über benutzerfreundliche Apps für eine Vielzahl von Geräten. Diese Apps haben ein neues vielseitiges Design und sind extrem einfach zu bedienen. Alles ist schnell und die Optionen sind sehr einfach zu finden.

surfshark-ios-app-user-interface-and-hands-on-experience

Insgesamt wurde Surfshark mit Blick auf Anfänger entwickelt. Für Benutzer, die an ausgefallene Visuals gewöhnt sind, mag es zu langweilig erscheinen, aber es erledigt die Arbeit ohne jegliche Tricks.

Jetzt weiß ich nichts über dich, aber die Einfachheit hat einen eigenen Charme. Also, ich denke, es hat gute Arbeit geleistet, es einfach und intuitiv zu bedienen.

Preise – Surfshark Preise, Erstattungsrichtlinien & kostenlose Testversionen

Surfshark ist eines der billigsten VPN auf dem Markt. Tatsächlich kostet der 24-Monats-Plan für Surfshark nur 1,99/$/Monat und bietet einen Rabatt von 83%.

Surfshark bietet auch zwei weitere Abonnements an. Der 1-Monats-Plan ist etwas umfangreich und bietet auch keine Rabatte, aber der 12-Monats-Plan enthält 50% Rabatt.

Surfshark Pricing Plan

Hier ist eine Liste aller Surfshark budgetfreundlichen Preispläne:

Sie können Zahlungen über Kreditkarten, PayPal, Google Pay und sogar über die Kryptowährung machen.

Erstattungsrichtlinien

Surfshark bietet eine umfangreiche 30-tägige Geld-zurück-Garantie. Dies ist großartig, da Sie eine vollständige Rückerstattung erhalten können, falls Sie mit dem Service nicht zufrieden sind.

Allerdings gibt es ein paar Dinge, die es wert sind, im Abschnitt Nutzungsbedingungen erwähnt zu werden, wenn Sie eine Rückerstattung planen. So sind beispielsweise Rückerstattungen bei Einkäufen über Geschenk- oder Prepaid-Karten nicht möglich.

Ist Surfshark VPN Kostenlos?

Ja, Surfshark bietet eine 7-tägige kostenlose Testversion an, jedoch nur für die Android- und iOS-Anwendungen. Wenn Sie jedoch die 30-tägige Geld-zurück-Garantie in Anspruch nehmen, können Sie den Dienst auch unter Windows, Android, iOS und Browsererweiterungen risikofrei testen.

Eine Sache, die zu beachten ist, ist, dass Sie Ihre Kreditkarteninformationen angeben müssen, um nach 30 Tagen eine Rückerstattung zu erhalten. Wenn Sie neugierig sind, wie die 30-tägige Testversion funktioniert, schauen Sie sich diesen separaten Blog auf Surfshark Free Trial an.

Vertrauenswürdigkeit – Führt Surfshark Logs, Trustpilot Rezensionen, Warrant Canary & Unterstützung?

Surfshark folgt dem Konzept des No Data Logging. Surfshark hat seinen Hauptsitz auf den Britische Jungferninseln, die, wie wir bereits erwähnt haben, eine Gerichtsbarkeit ohne verbindliche Gesetze zur Datenspeicherung sind.

Wenn Sie die Datenschutzerklärung von Surfshark durchgehen, erwähnt der Anbieter, dass er die folgenden Informationen nicht protokolliert:

  • IP-Adressen
  • Browserverlauf
  • Sitzungsinformationen
  • Verwendete Bandbreite
  • Verbindungszeitstempel
  • Netzwerkverkehr und Andere ähnliche Daten

Surfshark-Logging-Policy

Dies ist angesichts der Tatsache, dass Surfshark nur E-Mails, verschlüsselte Passwörter, Rechnungsdaten und Bestellhistorie sammelt, sehr beeindruckend. Dies ist ein ziemlich normaler Standard und kann keine Bedrohung für die Privatsphäre der Benutzer darstellen.

Surfshark Trustpilot Rezensionen

Surfshark hat im Trustpilot eine Gesamtbewertung von 4,5 Sternen erhalten. Wenn wir über Rezensionen sprechen, hat Surfshark von 522 individuellen Benutzerbewertungen 75% positive Bewertungen erhalten. Noch beeindruckender ist die Tatsache, dass nur 7% der Nutzer den Service als “schlecht” bewertet haben.

surfshark-trustpilot-reviews

Allerdings hat Trustpilot auf dem offiziellen Trustpilot-Profil von Surfshark eine Mitteilung veröffentlicht, in der es heißt, dass sie keine aktuellen Aufzeichnungen von Surfshark haben und ihre Kunden bitten, diese über die Einladungsdienste von Trustpilot zu überprüfen.

surfshark-trustpilot-ratingJetzt kann ich nicht mit Sicherheit sagen, aber es besteht die Möglichkeit, dass einige der auf Trustpilot veröffentlichten Bewertungen gefälscht sind.

Unabhängiges Sicherheitsaudit durch Cure53

Um ihren Dienst transparenter und sicherer zu machen, hat Surfshark kürzlich ein unabhängiges Audit seines Dienstes durch eine deutsche Cybersicherheitsorganisation namens Cure53 durchgeführt.

Das Unternehmen testete die Browser-Erweiterungen Chrome und Firefox und meldete nur zwei Sicherheitslücken, die umgehend behoben wurden.

Die Initiative von Surfshark ist sehr lobenswert, da nicht jeder VPN-Dienst seine Apps zur autonomen Inspektion einreicht.

Surfshark Warrant Canary

Wenn Sie nicht wissen, ist ein warrant Canary im Grunde genommen ein kleines Dokument, das Kunden über nationale Sicherheitsbriefe, Gag Orders und alle Warrants informiert, die der Anbieter bisher erhalten hat.

Beeindruckend ist, dass Surfshark zum 26. Oktober 2019 keine Vorladung oder Bestellung zur Offenlegung von Kundeninformationen erhalten hat:

0 Briefe zur nationalen Sicherheit;
0 Gag orders;
0 Garantien einer Regierungsorganisation.

Surfshark Kundensupport

Der Kundensupport von Surfshark ist schnell und reaktionsschnell. Wenn wir über die Live-Chat-Funktion sprechen, sind die Kundenbetreuer von Surfshark kompetent und bieten schnelle Lösungen für alle technischen Fragen.

Ich stellte ihrem Mitarbeiter Edd eine einfache Frage und erhielt sofort eine Antwort innerhalb von Sekunden:

Surfshark-customer-support

Der E-Mail-Support hingegen war nicht ganz so schnell, aber ich konnte trotzdem innerhalb weniger Stunden eine Antwort erhalten.

Neben der Möglichkeit, den Live-Chat oder E-Mail-Support zu nutzen, bietet Surfshark auch einen eigenen Hilfebereich mit nützlichen Informationen in Form von FAQs, Setup-Anleitungen und anderen Tutorials.

empfehle ich Surfshark?

Ja, ich empfehle Surfshark sehr.

Es gibt viel, was mir an Surfshark gefällt. Die Tatsache, dass es schnelle Geschwindigkeiten mit kaum Geschwindigkeitsabfällen bietet, ist wirklich beeindruckend. Ich mag auch die Tatsache, dass Surfshark außergewöhnlich gut mit Netflix zusammenarbeitet und 1040+ Server für nur $1.99/mo anbietet. Es ist sicherlich eines der schnellsten VPN der Industrie.

Ich wünsche mir jedoch immer noch, dass weitere Server in die Liste aufgenommen werden. Vor allem ein dedizierter Server für China.

Ich bin auch ein wenig skeptisch gegenüber den Trustpilot-Bewertungen von Surfshark. Etwas sagt mir, dass nicht alle Rezensionen legitim sind – ich bin mir da nicht sicher.

Aber in Anbetracht der Gesamtfunktionen, der Preise, des Kundensupports und der Vertrauenswürdigkeit ist Surfshark ein phänomenaler VPN-Service.

Damit ist mein Surfshark Review beendet. Lasst mich eure Gedanken über Surfshark in den Kommentaren unten wissen.