Reading Time: 9 minutes
Mit Sitz in Hong Kong
Preis $1.65/mo
Servers2000+ (140+ Länder)
LogsKeine Protokolle zertifiziert
Mehrfach-Anmeldung
5 Geräte
Rückerstattung31 Tage Geld zurück
EmpfohlenJa
WebseitePureVPN.com

PureVPN gehört zu den renommiertesten VPNs der Industrie. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Hongkong, das dafür bekannt ist, dass es frei von Gesetzen zur Datenspeicherung ist.

Darüber hinaus bietet PureVPN über 2000 Server, die sich perfekt zum Herunterladen von torrenting, Streaming von Netflix und für eine ganze Reihe anderer Dinge eignen.

In Bezug auf die Kompatibilität unterstützen sie alle wichtigen Plattformen wie WindowsAndroidMacLinux und einige andere gängige Plattformen.

PureVPN bietet leistungsfähige Verschlüsselung, Kill switchSplit tunnelingund Flexibilität, um bis zu 5 Geräte gleichzeitig zu einem niedrigeren Preis von $1.65/mo zu schützen.

Aber es gab nur wenige Fehler, weshalb ich PureVPN erneut besucht habe, es umfangreichen Tests unterzogen habe, und weil vieles behoben wurde, habe ich es in diesem PureVPN-Rezension mit 4,5 Sternen bewertet.

Meine Bewertungskriterien

Ich habe PureVPN nach meinen unten aufgeführten 9-stufigen Bewertungskriterien bewertet:

  1. Gerichtsbarkeit  – Liegt es in einem 5-Augen-Land?
  2. Sicherheit  – Ist PureVPN sicher?
  3. Lecks – Leckt es IP, DNS & WebRTC?
  4. ServerIst es P2P-kompatibel oder funktioniert es in China?
  5. Geschwindigkeit  – Wie schnell ist PureVPN?
  6. Streaming – Funktioniert es mit Netflix und anderen VoD-Diensten?
  7. Kompatibilität  – nwendungen und unterstützte Geräte
  8. Preisgestaltung  – Wie viel kostet PureVPN genau?
  9. Vertrauenswürdigkeit  – Trustpilot-Bewertungen, Reddit & Kundensupport

Gerichtsbarkeit – Liegt es in einem 5-Augen-Land?

Die freie Gerichtsbarkeit von Hongkong ist das größte Verkaufsargument dieses Anbieters.

Um mit Ihnen wirklich real zu sein, ist die Gerichtsbarkeit der wichtigste Faktor, den Sie in jedem VPN-Dienst berücksichtigen sollten. Ich sage das, weil VPN-Logs und Gerichtsbarkeiten voneinander abhängig sind (wir werden darüber im Abschnitt über die Logging-Richtlinien in diesem Bericht sprechen).

Wenn PureVPN beispielsweise seinen Hauptsitz im Vereinigten Königreich hätte haben sollen (ein integraler Bestandteil der fünf Augen), hätten sie sich an den britischen Investigatory Power Act, bekannt als Snoopers Charter, halten müssen.

Da Hongkong eine überwachungsfreie Gerichtsbarkeit ist, sind sie nicht verpflichtet, irgendwelche Logs aufzubewahren.

Sicherheit – Ist PureVPN sicher?

PureVPN military grade encryption

PureVPN gilt als eines der sichersten VPNs überhaupt, und das hat seinen Grund. Es bietet eine leistungsstarke 256-Bit-Verschlüsselung und optimierte Protokolle wie OpenVPN, L2TP/IPsec, SSTP, PPTP und sogar IKEv2.

Jedes dieser Protokolle unterscheidet sich in seiner Funktionalität und ist perfekt für Spiele, Streaming, sicheres Surfen im Internet und bietet die erste Verteidigungslinie gegen Online-Bedrohungen wie Session Hacking oder Man in the Middle Attacks (MITM).

Zusätzliche Sicherheitsmerkmale

Abgesehen von den traditionellen Sicherheitsfunktionen, die die meisten VPNs bieten, bietet PureVPN einige zusätzliche Vorteile, die ich persönlich bei anderen VPN-Anbietern nicht gesehen habe.

Beginnen wir mit Kill Switch…..

PureVPN Kill Switch

Obwohl die Kill-Switch-Funktion des PureVPNs in der Vergangenheit stark kritisiert wurde,wurde sie nun behoben.

Das letzte Mal, als ich diesen Anbieter überprüft habe, ist die Funktion Kill switch tatsächlich zweimal fehlgeschlagen. Das heißt, ich habe den Test für diese Überprüfung erneut durchgeführt, und die Funktion funktionierte einwandfrei.

PureVPN kill switch feature

Um die Funktion des Kill-Switch zu testen, habe ich einfach auf die Schaltfläche zum Trennen der Verbindung von ihrer Desktop-App geklickt. Sobald ich das getan habe, wurde meine Wi-Fi-Verbindung automatisch getrennt. Requisiten für sie, damit es so funktioniert, wie es sollte.

Keine Richtlinien für Logs

Die eine Sache, die ich an PureVPN wirklich schätze, ist die Tatsache, dass sie keine Logs mehr führen. Mit der aktualisierten PureVPN-Protokollierungsrichtlinie verpflichtet sich der Anbieter, weder Verbindungsprotokolle noch Nutzungsprotokolle zu speichern.

Darüber hinaus hat PureVPN kürzlich auch ein unabhängiges Audit seiner “no logs”-Richtlinie durch Altius IT durchgeführt. Die berühmte Wirtschaftsprüfungsgesellschaft konnte keine Beweise finden, die zur Identifizierung einer bestimmten Person im Netzwerk von PureVPN verwendet werden könnten.

Wenn Sie nicht wissen, was Datenprotokollierung bedeutet, habe ich es in meinem Artikel zur Erforschung der Protokollierungsrichtlinien ausführlich behandelt.

Obwohl PureVPN keine Protokolle mehr führt, wenn wir vor einigen Jahren zurückgehen, war PureVPN in eine ernsthafte Kontroverse über die Datenaufzeichnung verwickelt.

Ich spreche offensichtlich von dem berüchtigten Fall der Datenprotokollierung, der geholfen hat, einen Cyberstalker zu fangen.

Obwohl PureVPN behauptete, ein Log-Less VPN-Dienst zu sein, gaben sie immer noch die Informationen der angeblichen Stalker an das FBI weiter.

Aufgrund der Schwere der Angelegenheit musste der CEO von PureVPN eine Erklärung zu den Vorwürfen der Datenprotokollierung abgeben.

PureVPN CEO Response on logging controversy

In der aktualisierten Datenschutzrichtlinie, PureVPN Ansprüche:

“Wir halten KEINE Aufzeichnungen über Ihre Browsing-Aktivitäten, Verbindungsprotokolle, Aufzeichnungen der Ihnen zugewiesenen VPN-IPs, Ihre ursprünglichen IPs, Ihre Verbindungszeit, den Verlauf Ihres Browsings, die von Ihnen besuchten Webseiten, Ihren ausgehenden Datenverkehr, die Inhalte oder Daten, auf die Sie zugegriffen haben, oder die von Ihnen erzeugten DNS-Abfragen.”

Das klingt natürlich befriedigend, aber lassen Sie uns ihre Datenschutzrichtlinie in Abschnitte unterteilen, um die Dinge ein wenig einfacher zu machen.

Dateien, die Sie herunterladen, und Webseiten, die Sie besuchen (Nutzungs- oder Aktivitätsprotokolle)

Was das Herunterladen von Dateien und das allgemeine Surfen betrifft, so protokollieren sie wirklich nichts. Jetzt nehme ich nicht nur das an, sondern sie haben das auch in ihrer Datenschutzrichtlinie geschrieben.

PureVPN privacy policy 1

PureVPN no logs policy

Verbindungsprotokolle

Die PureVPN aktualisierten Datenschutzrichtlinien behaupten auch, dass sie auch keine Verbindungsprotokolle mehr speichern. Genauer gesagt, hier ist, was sie nicht protokollieren:

PureVPN no logs policy connection logs

Das Einzige, was sie tun, ist Protokollieren.

Soweit ich sehen kann, wird nur ein Protokoll der insgesamt verbrauchten Bandbreite geführt. Anstatt jedoch heimlich darüber zu reden, haben sie es in ihrer Datenschutzrichtlinie deutlich erwähnt.

PureVPN no logs policy total bandwidth consumed

Insgesamt wurde ihre Datenschutzrichtlinie grundlegend überarbeitet. Wir bedanken uns bei ihnen, dass sie einen so mutigen Schritt getan haben.

Fantastische Split-Tunneling-Funktionalität

Zusätzlich zu einem Kill-Switch bietet PureVPN auch eine Funktion namens Split Tunneling. Wenn Sie nicht wissen, was diese Funktion tut, ist es im Grunde genommen ein Zwei-Wege-Tunnel für Ihren verschlüsselten und unverschlüsselten Datenverkehr.

Zum Beispiel möchten Sie nur Ihren Torrent-Verkehr verschlüsseln und Ihren normalen Browserverkehr unverschlüsselt lassen.

Es macht vollkommen Sinn, ich meine, warum du deine Facebook mit einer Overhead-Verschlüsselung belasten willst.

Das Split-Tunneling-Feature hatte in der Vergangenheit einige Fehler, aber auch das ist nun behoben. Ich habe es mit Torrenting getestet und es funktionierte perfekt wie angekündigt.

PureVPN Dedizierte IP-Adresse

Im Gegensatz zu anderen VPNs bietet PureVPN dedizierte IPs. Diese Funktion ist perfekt, wenn Sie sich nicht mit Sperren von Konten, IP-Schwankungen oder Netflix-Proxy-Fehlern befassen möchten.

Allerdings kosten die dedizierten IPs von PureVPN zusätzlich zu Ihrem aktuellen Abonnementplan. Aber in Anbetracht der Tatsache, dass Sie Ihre dedizierte IP nicht mit anderen PureVPN-Anwendern teilen müssen, kann die Zahlung von 1,99/$/Monat zusätzlich einen langen Weg gehen.

PureVPN Port-Forwarding

Eine weitere zusätzliche Funktion, die PureVPN bietet, ist Port Forwarding. Ähnlich wie bei dedizierter IP kostet die Port Forwarding-Funktion von PureVPN zusätzlich und beginnt bei 0,99/$/Monat.

Wenn Sie nicht wissen, was es ist, handelt es sich im Grunde genommen um eine Netzwerktechnologie, die es externen Geräten ermöglicht, auf Computerdienste in privaten Netzwerken zuzugreifen. Es ist besonders beliebt für sicheres Spielen, Torrenting und den Zugriff auf Computer-Ressourcen wie Drucker per Fernzugriff.

Im Gegensatz zu Nat Firewall, die VPN-Grundlagen wie Torrenting einschränken kann, gibt die Port-Forwarding den VPN-Benutzern die Freiheit, bestimmte Ports für eingehende Verbindungen festzulegen.

Holen Sie sich PureVPN31 Tage Geld-zurück-Garantie

Lecks – Leckt es IP, DNS & WebRTC?

PureVPN ist eines der wenigen VPNs, das Ihre IP, DNS oder WebRTC nicht verliert. Ich habe den Lecktest für PureVPN auf verschiedenen Servern mit ipleak.org durchgeführt und keine Lecks festgestellt.

Schauen Sie sich die Screenshots unten an:

PureVPN server no IP leak

Server – Ist es P2P-kompatibel oder funktioniert es in China?

Wie ich bereits erwähnt habe, verfügt PureVPN über eine hervorragende Abdeckung der Server, die über 2000 Server an über 180 Standorten auf der ganzen Welt umfasst.

Während viele VPN-Anbieter nur ihre Serverstandorte in Europa und Nordamerika anvisieren, bietet PureVPN eine globale Mischung von Serverstandorten, die sich bis nach Papua-Neuguinea, Madagaskar und sogar Myanmar erstreckt.

Diese Server funktionieren perfekt in China und können Torrenting, Streaming und sogar Online-Spielen verarbeiten.

Ist PureVPN gut für Torrenting?

P2P File-Sharing und Torrenting funktionieren hervorragend mit PureVPN. Ich habe es geschafft, eine angemessene Geschwindigkeit beim Herunterladen zu erreichen, ohne dass es zu Netzwerkunterbrechungen kam.

Aber beachten Sie, dass PureVPN P2P und Torrenting in Großbritannien (UK), den Vereinigten Staaten (US), Kanada, Australien und in anderen Ländern, in denen Torrenting gesetzlich verboten ist, nicht erlaubt.

Auch wenn dies für einige Benutzer enttäuschend sein mag, ist es schön zu sehen, dass PureVPN zumindest Torrenting unterstützt. Ich sage das, weil die meisten VPN-Unternehmen einfach nicht mit Fällen von Urheberrechtsverletzungen im Zusammenhang mit Torrenting zu tun haben wollen.

Funktioniert PureVPN in China?

Ja, PureVPN funktioniert in China überraschend gut. Es bietet 6 spezielle verschleierte Server in China – Shanghai und in China – Peking. Da jedoch viele VPNs in China blockiert sind, können Sie möglicherweise nicht auf die Webseite von PureVPN zugreifen oder die App aus dem Google Playstore herunterladen.

Wenn Sie während Ihres Aufenthaltes in China Probleme beim Herunterladen von PureVPN haben, schlage ich vor, dass Sie sich unseren detaillierten Leitfaden nur für China ansehen. Ich habe einige sehr nützliche Schritte zur Fehlerbehebung speziell für China beschrieben, die mögliche Probleme beheben sollten.

Holen Sie sich PureVPN31 Tage Geld-zurück-Garantie

Geschwindigkeit – Wie schnell ist PureVPN?

PureVPN hat es geschafft, während meiner Tests hervorragende Herunterladen- und Hochladen-Geschwindigkeiten zu bieten. Ich meine, ich war wirklich begeistert von den Ergebnissen. Mit meiner 15 Mbit/s Büro-Internetverbindung gelang es mir, über 14 Mbit/s Download-Geschwindigkeiten herauszudrücken.

purevpn original speed test

Zu Ihrer Bequemlichkeit habe ich Pings, Herunterladen und Hochladen von PureVPN in der folgenden Tabelle zusammengestellt.

Server StandortPing (MS)Herunterladen (Mbps)Hochladen (Mbps)
U.S Miami FL2669.926.40
Großbritannien London14814.809.76
Indien Bangalore24113.451.01
Deutschland Frankfurt14014.578.53
Frankreich Paris14915.028.79

 

PureVPN download upload speeds with pingsInsgesamt, PureVPN konnte exzellente Geschwindigkeiten für Netflix Streaming, Torrenting und insgesamt schnelles Surfen liefern.

Streaming – Funktioniert es mit Netflix & anderen VoD-Diensten?

Ja, wie ich bereits erwähnt habe, funktioniert Netflix hervorragend mit PureVPN. Tatsächlich kann PureVPN insgesamt 7 Netflix-Regionen entsperren. Sie können nun Inhalte aus den USA, Großbritannien, Australien, Kanada, Deutschland, Frankreich und sogar Japan streamen.

Wenn wir über Streaming-Erlebnisse sprechen, bietet PureVPN hervorragende Geschwindigkeiten und ich habe keine Verzögerungen oder verpixelte Videoqualität bemerkt.

Allerdings kann der Netflix-Proxy-Fehler mindestens ein- bis zweimal in der US-Bibliothek von Netflix auftreten.

PureVPN Netflix proxy error

Aber nachdem Sie zu einem anderen U.S. Server gewechselt haben, sollten Sie in der Lage sein, die U.S. Bibliothek von Netflix erfolgreich zu entsperren.

PureVPN working Netflix desktop app

Wenn es für Sie nicht funktioniert, versuchen Sie, den Server zu wechseln oder eine neue funktionierende IP für Netflix zu erhalten, indem Sie sich an das PureVPN-Support-Team wenden.

Neben Netflix funktionierten auch BBC iPlayer und Hulu problemlos. Tatsächlich spielten diese beiden Dienste in HD-Qualität ohne störende Verzögerungen oder Proxy-Fehler.

PureVPN BBC iPlayer

Holen Sie sich PureVPN31 Tage Geld-zurück-Garantie

Kompatibilität – Anwendungen und unterstützte Geräte

Die Gerätekompatibilität von PureVPN ist großartig. In Kombination mit der Tatsache, dass Sie PureVPN auf 5 Geräten gleichzeitig nutzen können, ist es ein ziemlich vielseitiger VPN-Service.

Hier ist eine vollständige Liste der Geräte, die PureVPN unterstützt:

  • Routers
  • Android TV
  • Amazon Firestick
  • Microsoft Surface
  • Kodi
  • Roku
  • Boxee box
  • Now TV Box
  • Raspberry Pi
  • Chrome cast
  • Play Station
  • Xbox
  • iOS App(Relaunched)

PureVPN für Firestick

PureVPN ist voll kompatibel mit Firestick. Tatsächlich bietet PureVPN eine vollständig optimierte Standalone-Anwendung für Firestick & Fire TV, die leicht seitlich geladen werden kann.

Es ist keine Überraschung, dass der Datenschutz im Internet von Tag zu Tag abnimmt. Egal, was wir online tun, wir werden ständig überwacht. Selbst Streaming-Shows aus dem Komfort Ihres Zimmers ist nicht mehr vor den Augen von Möchtegern-Digital-Vermarktern und Urheberrechtsinhabern verborgen, die Geld mit Ihnen verdienen wollen.

Obwohl Firestick ein fantastisches Gerät mit endlosen Streaming-Fähigkeiten ist, kann eine übermäßige Überwachung durch Ihren ISP den ganzen Spaß daran beeinträchtigen. Das heißt, es sei denn, Sie verwenden eine Kombination aus PureVPN Firestick, um Ihre Online-Aktivitäten wirklich zu anonymisieren.

Da PureVPN im Hintergrund still arbeitet, können Sie nicht nur gelockte Streaming-Dienste freischalten, sondern auch völlig sicher bleiben.

PureVPN firestick compatibility

PureVPN für iOS

Wenn wir ein paar Monate zurückgehen, wurde die iOS-App von PureVPN aus dem App Store entfernt, da sie die von Apple festgelegten Parameter nicht eingehalten hat.

Allerdings ist die App wieder online und mit den neuesten iOS-Versionen kompatibel. Ich habe die neue App getestet, um ihre Leistung zu testen, und ich kann mit Sicherheit sagen, die neue Version ist eine deutliche Verbesserung mit einfach zu bedienender Oberfläche und funktioniert ohne Probleme. Tatsächlich hat die iOS-App von PureVPN eine Bewertung von 3,7 Sternen.

PureVPN für Android

Ähnlich wie die iOS-App von PureVPN funktioniert auch die Android-App von PureVPN problemlos. Ich habe die Benutzerfreundlichkeit auf meinem Android-Gerät wirklich genossen.

Die App ist erheblich leichter, und der Mangel an überladenen Optionen macht die Nutzung der App zu einem Kinderspiel.

PureVPN Android application

PureVPN für Windows

Ihre Windows-App ist wirklich schrecklich. Du kannst dich nicht mit einem Server auf einmal verbinden. Sie müssen es mehrmals versuchen, nur um eine Verbindung zu einem bestimmten Server herzustellen.

Außerdem ist die Anwendung auch sehr schwer zu bedienen. Die Eingabe eines Serverstandortes hinkt schrecklich hinterher und die Anwendung wird von Zeit zu Zeit auch ohne ersichtlichen Grund nicht mehr reagiert.

Die Windows-App von PureVPN hat auch die Tendenz, meine WLAN-Verbindung ohne jeglichen Grund zu trennen. Selbst wenn es gut funktioniert, dauert es viel zu lange, sich mit einem bestimmten Server zu verbinden. Insgesamt ist ihre Windows-App ein absoluter Alptraum, den man nutzen kann.

PureVPN für Linux

Obwohl PureVPN auf der Windows-Plattform schlecht sein könnte, ist die Verwendung auf einem Linux-basierten Computer nicht allzu schlecht.

Jetzt gibt es keine eigenständige PureVPN-Anwendung, die Linux unterstützt, aber mit ein wenig Konfiguration können Sie PureVPN auf Ihrem Linux-Rechner ausführen.

Die Einrichtung von nicht-GUI-basierten Anwendungen unter Linux kann ziemlich schwierig sein, aber PureVPN hat bei der Optimierung des Konfigurationsprozesses ziemlich gute Arbeit geleistet.

PureVPN für Mac

Die Mac-App von PureVPN ist nicht vergleichbar mit dem Windows-Pendant. Anstatt unerträglich unempfindlich zu sein, ist die Mac-Anwendung eine absolute Freude.

Mit der gleichen intuitiven Modusauswahloption ist alles optimiert und macht die Bedienung der App kinderleicht.  Das Interface ist superglatt und sieht ziemlich modern und minimalistisch aus.

Holen Sie sich PureVPN31 Tage Geld-zurück-Garantie

Wie viel kostet PureVPN genau?

PureVPN bietet drei (3) sehr günstige Abonnement-Pläne an. Die aktualisierten Preispläne von PureVPN sind unten aufgeführt:

pricing plans of purevpn

Ihr 5-Jahres-Plan ist nicht nur preiswert, sondern enthält auch eine 85% Off und ist damit eines der günstigsten VPNs der Industrie.

Neben den Standard-Abonnementplänen berechnet PureVPN zusätzliche Gebühren für Port Forwarding und dedizierte IPs. Hier ist, was diese beiden zusätzlichen Dienstleistungen Sie kosten werden:

Port Forwarding:

1 Monat – $1.99/mo
1 Jahr – $0.99/mo
2 Jahre – $0.99/mo

Dedizierte IP:
1 Monat – $1.99/mo
1 Jahr – $1.99/mo
2 Jahre – $1.99/mo 

Was die Zahlungsmöglichkeiten betrifft, so können Sie PureVPN über Kreditkarten, PayPal, Krypto und eine Reihe anderer Zahlungsmethoden erwerben.

PureVPN payment modes

Beachten Sie, dass Zahlungen von Münzen nicht erstattungsfähig sind. Das ist etwas, das man bedenken sollte, wenn man mit seinem Dienst nicht zufrieden ist.

Vertrauenswürdigkeit – Trustpilot Ratings, Reddit & Kundensupport

PureVPN hat einen exzellenten Ruf auf Trustpilot. Im Gegensatz zu NordVPN, das auf über 7880+ Bewertungen basiert, verfügt PureVPN über ein makelloses 5-Sterne-Rating. Mehr als 80% der Anwender haben PureVPN als ausgezeichnet bewertet.
t.

purevpn-trustpilot-rating-2019

PureVPN Rezension Reddit

Ist PureVPN gut? Nun, nachdem ich den Service persönlich getestet und die Kommentare von Trustpilot und Reddit gelesen habe, kann ich sagen, dass PureVPN eigentlich ziemlich gut ist. Aber trotzdem, lassen Sie uns sehen, was einige Reddit-Benutzer über diesen Dienst zu sagen haben.

Wenn ich mir zwei neue Threads auf PureVPN Reddit ansehe, muss ich sagen, dass PureVPN meistens gute Bewertungen hat, meistens.

 Reddit comment about PureVPN's refund procedure and customer satisfaction

Reddit comment praising PureVPN's speedsReddit comment of a satisfied PureVPN customer

Die meisten PureVPN-Benutzer auf Reddit scheinen die Geschwindigkeit und Gesamtleistung von PureVPN zu schätzen.

PureVPN Reddit 2019

Ein Reddit-Benutzer erwähnte sogar, wie PureVPN ihm half, die Weltmeisterschaft in seiner Muttersprache zu verfolgen.

Reddit comments about PureVPN

Natürlich gibt es auch einige negativ Kommentare zum Service.
Negative comment about purevpn on reddit

Einige wenige Leute beschwerten sich tatsächlich über die fehlerhafte Protokollierungsrichtlinie von PureVPN und projizierten eine Unzufriedenheit mit dem Dienst.
Reddit user badmouthing PureVPNReddit comment no suggesting PureVPN

Holen Sie sich PureVPN31 Tage Geld-zurück-Garantie

PureVPN Langsamer Kundensupport

Ich werde hier nicht um den heißen Brei herumreden, PureVPNs Live-Chat-Unterstützung ist ziemlich langsam. Um meinen Punkt zu beweisen, habe ich mich einfach nach dem Rückerstattungsprozess erkundigt.

PureVPN live chat support screenshot

Sie haben viel zu lange gebraucht, um auf meine Fragen zu antworten, was meiner Meinung nach ziemlich frustrierend war.

Schlussfolgerung

Also, ist PureVPN gut? Nun, in Anbetracht all seiner Funktionen, seiner Fähigkeit, Netflix, aktuelle Server in China und erschwingliche Preise zu entsperren, ist PureVPN definitiv eine Anschaffung wert.

Allerdings gibt es zwar viel zu loben über dieses VPN, aber es gibt immer noch ein paar lästige Probleme, die behoben werden müssen.

Um ehrlich zu sein, als ich das letzte Mal über PureVPN Rezension geschrieben habe, fand ich ihren Dienst absolut schrecklich. Aber seither sind sie sicherlich einen langen Weg gegangen.

PureVPN Netflix funktioniert jetzt, es verliert keine IPs mehr, ihre Funktionen funktionieren wie angekündigt und sie haben ihre Datenschutzrichtlinie für das Gute überarbeitet.

Wenn Sie PureVPN mit IPVanish vergleichen, ist PureVPN nicht nur viel sicherer, sondern auch viel billiger, sondern bietet auch viel mehr Server. Ganz zu schweigen von den Datenschutzfunktionen von PureVPN, die mit denen anderer Branchenführer gleichzusetzen sind.