Reading Time: 5 minutes

Der Opera-Browser ist mehr ein Proxy als ein integriertes kostenloses VPN, das Sie im Web anonym hält.

Aber kostenlos bedeutet nicht, dass Sie online sicher sind. Opera VPN speichert Ihre Logs und den Browserverlauf. Nicht nur das, es verfolgt auch Ihre Social Media Profile, sobald Sie sich bei Social Websiten anmelden. Kurz gesagt, es ist nicht das beste vpn im Vergleich zu anderen vpn-Diensten.

Es kommt mit einer schwachen Verschlüsselung, bei der Ihre Daten von jedem professionellen Hacker leicht gehackt werden können.

Es besteht kein Zweifel, dass die Nutzung dieses VPNs so einfach wie möglich ist. Sie können es in der Suchleiste in Sekundenschnelle aktivieren und deaktivieren.

Lesen Sie unseren Opera VPN Rezension, um mehr über diesen VPN Service zu erfahren.

Außerdem können Sie sich in unserem Leitfaden VPN Rezensionen 2020 einen schnellen Überblick über ein Dutzend anderer VPNs verschaffen.

Meine Bewertungskriterien

Unten finden Sie eine Liste von Faktoren, die ich verwendet habe, um Opera VPN zu überprüfen:

  • Preise – Wie viel kostet Opera VPN?
  • Sicherheit – Verschlüsselung & Funktionen
  • Gerichtsbarkeit – Liegt sie in einem Land mit fünf Augen?
  • Geschwindigkeit – Wie schnell ist Opera VPN
  • Streaming – Funktioniert es mit Netflix?
  • Lecks – Leckt es IP, DNS & WebRTC
  • Vertrauenswürdigkeit – Protokolle und Kundenbetreuung
  • Kompatibilität – Anwendungen und unterstützte Geräte

 

Preise – Wie viel kostet Opera VPN?

Opera VPN ist ein integrierter VPN-Anbieter im Opera-Browser. Es ist ein kostenloses VPN, das keine Kosten hat, nicht einmal versteckte Kosten.

Die meisten kostenlosen VPNs profitieren vom Verkauf von Kundeninformationen oder der Überflutung ihrer Geräte mit Adware.

Während all dies wahr ist, sind kostenlose VPNs auch ein Segen für Menschen in Ländern, in denen die Internet-Zensur weit verbreitet ist.

Das VPN des Opera-Browsers gehört zu einer Kategorie von VPNs, die nur minimale Sicherheit bieten, aber es ist nützlich, um geografische Webseiten zu entblocken. Für ähnlichere Anbieter mit günstigen Preisen, siehe beste kostengünstige VPN-Dienste.

 

Security – Encryption & features

Sicherheit – Verschlüsselung & Funktionen

Opera bietet Verschlüsselung über HHTPS/SSL, was keine empfohlene Verschlüsselungsebene der VPN-Industrie ist.

Die offizielle Webseite von Opera bietet keine klaren Informationen über Verschlüsselung und Protokolle.

Denken Sie daran, dass es sich um eine minimale Stufe der Verschlüsselung handelt, die von einem Rookie-Hacker problemlos durchbrochen werden kann.

Daher fehlt Opera in Bezug auf Protokolle und Verschlüsselung in beiden Abteilungen so ziemlich alles.

Blockieren von Trackern und Anzeigen

Ein eingebautes VPN ist nicht die einzige zusätzliche Funktion im Opera-Browser. Es verfügt auch über ein leistungsfähiges Tool zum Blockieren von Anzeigen und Trackern.

Sobald Sie den Adblocker aktiviert haben, wird die gesamte lästige Werbung sofort blockiert.

Ein blauer Marker in der rechten Ecke der Suchleiste zeigt Ihnen an, wie viele Anzeigen in Ihrem Browser gesperrt wurden.

Opera-VPN-Ad-Block

 

Gerichtsbarkeit – Liegt es in einem Land mit fünf Augen?

Opera ist eine norwegische Firma. Aber es verkaufte SurfEasy, ein kanadisches Unternehmen, an Symantec, das seinen Sitz in den Vereinigten Staaten hat.

Es scheint dort eine Unklarheit zu geben, aber nichts davon ist wichtig, denn sowohl Norwegen als auch die Vereinigten Staaten sind Teil von 5 Augen, 9 Augen und 14 Augen Land.

Das bedeutet, wenn die Behörden kommen und nach Benutzerdaten fragen, haben sie keine andere Wahl, als sich an das Gesetz zu halten und Ihren gesamten Browserverlauf zu schließen, wenn sie diese verfolgen.

Servers

Es werden nur 3 Server angeboten, d.h. Europa, Amerika und Asien. Die Anzahl der Server ist begrenzt, was eine Enttäuschung ist.

Es sagt nicht, welchen Opera VPN-Länderserver es verbinden wird, also ist das ein wenig vage, nehme ich an.

Opera-VPN-Servers

Opera muss weitere Server hinzufügen, wenn der Dienst in den kommenden Jahren in der VPN-Industrie konkurrieren will.

 

Geschwindigkeit – Wie schnell ist Opera VPN?

Opera VPN hat eine durchschnittliche Geschwindigkeit. Ich verband mich mit ihrem amerikanischen Server, um seine Geschwindigkeit zu testen. Jedes VPN verliert einen Teil der Verbindungsgeschwindigkeit. Aber einige sind langsamer als andere.

Meine Internetverbindung vor der Verbindung mit Opera VPN betrug 27,93 Mbit/s.

Speed-Test-without-Opera-VPN-Connected

Es hat sich ziemlich stark reduziert, nachdem ich mich mit dem VPN verbunden habe, z.B. 13,47 Mbit/s.

Speed-Test-with-Opera-VPN

Es ist sicherlich nicht rühmlich für die blitzschnelle Geschwindigkeit, also glaube ich, dass es offensichtlich war, eine solche Geschwindigkeit zu erwarten.

 

Streaming – Funktioniert es mit Netflix?

Opera VPN entblockt Netflix nicht, aber es gab dort keine Überraschungen.

Sobald ich mich mit ihrem amerikanischen Server verbunden hatte, erkannte die Netflix-Webseite leicht, dass ich eine Art Proxy oder ein VPN benutzte. Es gewährte mir keinen Zugang.

Aber wie auch immer, ich habe das erwartet.

Torrenting

Opera VPN unterstützt kein Torrenting. Es handelt sich nicht um ein herkömmliches VPN und ist auf den Opera-Browser beschränkt.

Das bedeutet, dass es auf Ihrem BitTorrent- und uTorrent-Client nicht funktioniert. Darüber hinaus hat Opera eine schwache Verschlüsselung, was bedeutet, dass Sie beim Torrent unabhängig davon exponiert werden.

Lecks – Leckt es IP, DNS & WebRTC?

Das einzige Merkmal, das mich erstaunt hat, ist der Leckschutz. Opera VPN leckt keine IP oder DNS.

Wieder verbinde ich mich mit ihrem Amerikanischen Server, um alle Lecks zu testen.

Hier ist das Ergebnis des Tests:

IP Test

Opera-VPN-IP-Test

DNS Test

Opera-VPN-DNS-Test

WebRTC Test

Von browserleaks.net zeigten die Ergebnisse keine Lecks.

WebRTC-Leaks-for-Opera-VPN

 

Vertrauenswürdigkeit – Logs und Kundenbetreuung

Opera VPN führt Ihre Verbindungs- und Benutzungslogs. Ich bin zu diesem Schluss gekommen, nachdem ich deren Datenschutzerklärung überprüft habe.

Es steht da:

“Sobald Sie sich bei Facebook, Google+ oder Twitter anmelden, können wir Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse aus diesen sozialen Netzwerken erfassen.”

Sicherlich, wenn sie Namen und E-Mail-Adresse von Social Networking-Webseiten sammeln können, warum nicht Ihr ganzes Sozialprofil?

Sie schalten sogar gezielte Anzeigen für mobile Nutzer, die auf ihrem ursprünglichen Standort basieren. Das bedeutet, dass sie Ihren tatsächlichen Standort und Ihre IP-Adresse kennen. Diese Anzeigen werden von Monetarisierungspartnern geschaltet, die Drittanbieter sind.

Insgesamt ist Opera VPN kein sicheres VPN.

Kundensupport

In diesem Opera VPN Review habe ich festgestellt, dass ihr Kundensupport schrecklich ist. Es gibt keine direkte Möglichkeit, Opera VPN zu kontaktieren. Man kann sie nicht über Live-Chat oder sogar über ein E-Mail-Ticketing-System erreichen.

Sie haben nur einen FAQ-Bereich, um den Benutzern zu helfen. Opera hat auch ein Forum, das aber dem gesamten Browser und nicht nur dem VPN gewidmet ist.

Wenn Sie also feststellen, dass Ihr Opera VPN nicht funktioniert, gibt es keinen Kundendienst, den Sie kontaktieren können.

 

Kompatibilität – Anwendungen und unterstützte Geräte

Der Browser ist für Windows, Mac, Android und Linux verfügbar. Auf Android wird der Browser mit einem VPN heruntergeladen, nicht aber mit iOS.

Die iOS-App wurde von Opera eingestellt.

Wie man Opera VPN im Browser verwendet

Das VPN ist als Erweiterung des Browsers verfügbar und wird im Opera-Browser vorinstalliert.

Um den Browser von Opera zu aktivieren, müssen Sie auf das Opera-Symbol oben links im Browser klicken.

Opera-VPN-Browser-Settings

Scrollen Sie im Einstellungsmenü nach unten und Sie sehen einen VPN-Abschnitt.

Enabling-Opera-Browser

Von dort aus können Sie das Opera VPN aktivieren. Das VPN wird nun in der linken Ecke der Suchleiste angezeigt.

Opera-VPN-for-Browser

Und da haben Sie es. Sie haben nun die Möglichkeit, das VPN sofort zu aktivieren und zu deaktivieren. Die Erweiterung informiert Sie auch über die übertragenen Daten.

Das spielt jedoch keine Rolle, da dieses VPN keine Bandbreitenbeschränkung hat.

Insgesamt ist Opera VPN sehr komfortabel. Es ist einfach zu verbinden, zu trennen und kann innerhalb weniger Minuten eingerichtet werden. Außerdem erlebe ich bei der Nutzung des Dienstes keine Verzögerungen oder andere Hindernisse.

All dies macht ein fantastisches Benutzererlebnis aus.

Opera VPN Download Prozess

Die offizielle Webseite des Dienstes ist sehr hilfreich, da sie einen speziellen Download-Bereich für ihre Nutzer bietet. Alles, was Sie tun müssen, ist, die Homepage zu besuchen und dann auf die Registerkarte Download zu klicken.

Dort finden Sie die Funktion zum Herunterladen des Opera-Browser.

Opera-VPN-Download-Process

Ist Opera VPN wirklich ein VPN?

Die Fragen wurden immer wieder aufgeworfen.und es war super notwendig, sie in diesem Opera VPN Rezension zu behandeln:

Ist Opera VPN sicher? Ist es eigentlich ein VPN oder nur ein Proxy?

Es gibt Verwirrung über die wahre Natur von Opera VPN.

Einige Datenschutzbeauftragte kategorisieren ist es mehr als ein Proxy als ein VPN-Dienst.

Und sie haben einen Punkt.

Ein VPN leitet Ihren Datenverkehr durch einen gesicherten und undurchdringlichen Tunnel. Es verschlüsselt Ihre Daten, um sie vor unerwünschten Zugriffen zu schützen.

Opera VPN bietet minimale Verschlüsselung, aber ohne Tunneling-Protokoll. Deshalb würde ich es irgendwo zwischen einem VPN und einem Proxy platzieren.

VPN Vergleich Zwischen Opera VPN und PureVPN

Hier sind die Einblicke und der Vergleich zwischen den beiden Anbietern. Lasst uns wissen, welche euch am besten gefällt:

MerkmalenPureVPNOpera VPN
Preis $2.91/Monat $0.00/mo
Servers2000+ in 140 LändernOnly 3 Server Serverstandorte
KompatibilitätAlle GeräteWindows, Mac, Linux, Android, iOS
& Opera Browser Erweiterung
GerichtsbarkeitHong KongUS
ProtokollierungsrichtlinieKeine LogsEs führt Logs.
KundensupportLive Chat & Email SupportKein Kundensupport
Trustpilot Punktzahl9.5N/A
Webseite PUREVPN OPERA VPN

Alternatives to Opera VPN

Opera VPN Review hat Sie über all die guten und schlechten Aspekte dieses VPNs informiert.

Da dieses VPN keine zusätzlichen Sicherheitsmerkmale hat, können Privatsphäre-Suchende etwas anderes verlangen. Ich habe sie mit den folgenden Rezensionen abgedeckt.

 

Empfehle ich Opera VPN?

Nein, ich empfehle Opera VPN nicht.

Opera VPN hat keine besonderen Funktionen zu diskutieren. Es ist ein kostenloses integriertes VPN für den Opera-Browser, das eine schwache Verschlüsselung und eine geringe Servergeschwindigkeit hat.

Es gibt nichts zu mögen, außer der Tatsache, dass es kostenlos ist. Es speichert Ihre Datenprotokolle und sogar die sozialen Profile, wenn Sie sich bei Social Media Webseiten anmelden.

Da es nicht sicher ist, schauen Sie sich den VPN-Vergleich verschiedener Anbieter an. Es kann dir helfen.

Dies zeigt, dass Opera VPN kein sicheres VPN ist.