Reading Time: 10 minutes

cheap-vpn

Die Verbraucher erwarten allgemein, dass je höher der Preis eines Produkts ist, desto besser ist die Qualität. Diese Regel gilt nicht unbedingt in der VPN-Industrie, da es viele Anbieter gibt, die billig sind und dennoch in der Lage sind, höchste Servicequalität zu liefern.

 

Was ist der günstigste VPN-Anbieter mit der besten Qualität?

PureVPN ist das günstigste VPN mit mehr als 2000 Servern in über 140 Ländern und fünf gleichzeitigen Verbindungen zum Preis von 1,99/$/Monat. Trotz der überraschend niedrigen Kosten bietet PureVPN alle Voraussetzungen, um Ihnen uneingeschränkten Zugriff auf Torrents, Streaming-Websites wie Netflix und Datenschutzkontrollen zu ermöglichen, auf die Sie sich verlassen können.

Darüber hinaus bietet der Anbieter wertvolle Zusatzfunktionen wie Split-Tunneling und Killswich sowie 5 gleichzeitige Verbindungen und ist damit ein VPN mit einem echten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Sie finden auch einige ziemlich erstaunliche VPN-Deals, die von Top-Anbietern angeboten werden.

 

Liste der 10 günstigen VPN-Anbieter

Dies ist eine Liste von 10 günstigen VPN-Diensten, die garantiert einen hohen Leistungsstandard bieten und gleichzeitig relativ budgetfreundlich sind:

VPNCost
PureVPN$1.99/mo (1-Jahres-Exklusivangebot)
Surfshark$1.99/mo (2-Jahres-Plan)
Ivacy$2.25/mo
NordVPN$3.49/mo
PIA VPN$3.33/mo
CyberGhost$2.75/mo
Trust.Zone$2.88/mo
GooseVPN$2.99/mo
VPNArea$2.99/mo
FrootVPN$2.99/mo

 

Reduzierung der 10 besten günstigen VPN-Dienste

Im folgenden Abschnitt finden Sie Informationen zu 10 günstigen VPN-Anbietern, die anhand von Preisen, Servern, gleichzeitigen Verbindungen, Protokollrichtlinien und Netflix-Unterstützung bewertet wurden:

1. PureVPN

Server: 2000+ | Gleichzeitige Verbindungen: 5 | Protokollierungsrichtlinie: Keine Logs | Netflix Unterstützung : Ja

PureVPN

PureVPN ist eines der besten und gleichzeitig kostengünstigsten VPNs überhaupt.

Der Anbieter bietet derzeit einen 1-Jahres-Plan zum Preis von $1,99/Monat an, was für ein VPN dieses Kalibers recht niedrig ist.

Der Service bietet ein hervorragendes Servernetzwerk von mehr als 2.000 Servern, das in mehr als 140 Länder zu den günstigsten Preisen auf dem Markt reicht.

Mit Split-Tunneling, Kill-Switch und Unterstützung von Netflix und Torrenting ist PureVPN ein Service, der sein Geld wert ist.

Die Zahlungsoptionen reichen von Kreditkarte, PayPal, Alipay, CoinPayments, PaymentWall bis hin zu PaymentWall, was für den Benutzer äußerst praktisch ist.

Kurz gesagt, dies ist eine ziemlich beeindruckende Liste von Funktionen für einen Anbieter zu diesem Preis.

Lesen Sie die Rezension von PureVPN und erfahren Sie mehr über den Anbieter.

PureVPN jetzt holen!31 Tage Geld-zurück-Garantie

2. Surfshark

Server: 1000+ | Gleichzeitige Verbindungen: Unbegrenzt | Protokollierungsrichtlinie: Keine Logs | Netflix Unterstützung: Ja

Surfshark

Surfshark ist ein Neuling in der Industrie, der jedoch schon jetzt Anwender beeindruckt, die es als das preiswerteste VPN der Welt ausprobiert haben.

Wenn Sie bisher enttäuscht waren, wie viel VPNs normalerweise kosten, werden Sie froh sein, den Preis von 1,99 $/Monat für das 2-jährige Surfshark-Abonnement zu sehen, wie im VPN-Preisvergleich oben dargestellt.

Der Dienst verfügt über mehr als 1000+ Server, die in 50 Ländern betrieben werden. Darüber hinaus verspricht der Anbieter eine Datenschutzrichtlinie ohne Logging für Benutzer, die in erster Linie ein VPN benötigen, um ihre Web-Sitzungen privat zu halten.

Wenn man bedenkt, dass Surfshark Netflix beim Entsperren, Torrenting und bei beeindruckenden Merkmalen wie CleanWeb, WhiteLister und Multi-Shopping unterstützt, ist der Schluss unvermeidlich, dass es das günstigste VPN ist.

Lies den Surfshark Rezension für detaillierte Einblicke in den Dienst.

3. Ivacy

Server: 1000+ | Gleichzeitige Verbindungen: 5 | Protokollierungsrichtlinie: Keine Logs | Netflix Unterstützung: Ja

Ivacy VPN

Ivacy gehört zu den günstigsten VPNs der Industrie, die für ihre gute Leistung bekannt sind. Die Kosten für das VPN betragen $2,25/Monat für das Zweijahresabonnement.

Mit mehr als 1.000 Servern, Unterstützung für Streaming und Torrenting und Funktionen wie Split-Tunneling, Killswitch ist Ivacy ein ausgezeichnetes VPN.

Die Protokollierungsrichtlinie ist benutzerfreundlich und an der Privatsphäre orientiert, so dass Sie darauf vertrauen können, dass Ihre Daten nicht von diesem Anbieter überwacht und an Drittparteien verkauft werden.

Lesen Sie den Ivacy VPN Rezension für mehr Information.

4. NordVPN

Server: 5500+ | Gleichzeitige Verbindungen: 6 | Protokollierungsrichtlinie: Keine Logs| Netflix Unterstützung: Ja

NordVPN

NordVPN ist in der Industrie bekannt. Es ist derzeit für $3.49/mo für ein 3-jähriges Abonnement erhältlich.

Das VPN verfügt über viele hervorragende Funktionen, um Ihre Privatsphäre zu verbessern und die Sicherheit zu erhöhen. Dazu gehören CyberSec, DoubleVPN und Onion über VPN.

NordVPN verfügt auch über das größte Server-Netzwerk mit mehr als 5.500 Servern in 60 Ländern.

Die Protokollierungsrichtlinie des Unternehmens gehört auch zu den zuverlässigsten in der Industrie.

Wenn man all diese Funktionen zusammenfasst, wäre es nicht falsch zu sagen, dass NordVPN das beste Budget-VPN ist, das man haben kann.

Mehr dazu in der NordVPN Rezension.

5. Private Internet Access

Server: 3.341 | Gleichzeitige Verbindungen: 5 | Protokollierungsrichtlinie: Keine Logs| Netflix Unterstützung: Ja

Private Internet Access

PIA ist eine weitere beliebte VPN-Marke in der Industrie, der Tausende von treuen Kunden vertrauen. Der VPN-Preis von PIA beträgt 3,33 $/Monat für ein 2-Jahres-Abonnement, ist aber für andere Pläne teurer.

Zu den erstaunlichen Funktionen von PIA gehören der hochsichere SOCKS5-Proxy 3.341 Server in 32 Ländern und der integrierte Werbeblocker (MACE). Es ist auch mit einem Kill Switch ausgestattet, der Ihre Sicherheit garantiert, wenn Sie aus irgendeinem Grund die Verbindung zum VPN verlieren.

PIA bietet eine breite Palette von Zahlungsmethoden wie PayPal, Kreditkarte, Bitcoin, Amazon Pay, Bitpay, ShapeShift, ZCash und MINT.

Weitere Informationen finden Sie im PIA VPN Rezension.

6. CyberGhost

Server: 3500+ | Gleichzeitige Verbindungen: 7 | Protokollierungsrichtlinie: Keine Logs| Netflix Unterstützung: Ja

CyberGhost

CyberGhost ist eines der preiswertesten VPNs und kostet 2,75 $/Monat für ein Jahresabonnement. Die niedrigen VPN-Kosten sind ziemlich bemerkenswert, wenn man bedenkt, dass CyberGhost mit den meisten Torrent-Websites und Streaming-Diensten arbeitet.

Der einzige Bereich, in dem dieser Service fehlt, sind durchschnittliche Download-Geschwindigkeiten, und die Kunden haben sich auch über die Qualität des Kundensupports unzufrieden geäußert.

Dennoch ist CyberGhost unter Berücksichtigung der budgetfreundlichen Preise und der großzügigen 45-tägigen Geld-zurück-Garantie eine gute Option für VPN-Nutzer.

Lesen Sie den CyberGhost VPN Rezension für weitere Informationen.

7. Trust.Zone

Server: 169 Server | Gleichzeitige Verbindungen: 5 | Protokollierungsrichtlinie: Keine Logs| Netflix Unterstützung: Ja

TrustZone

Trust.Zone ist mit einem Abonnement von 2,88 $/Mo ein ziemlich guter Dienst unter den kostengünstigen VPN-Anbietern.

Es verfügt über ein bescheidenes Netzwerk von 169 Servern in 34 Ländern, aber diese Server bieten beeindruckende Geschwindigkeiten.

Die Gerichtsbarkeit des Unternehmens auf den Seychellen ist ideal für Benutzer, die datenschutzfreundliche Gesetze suchen, um ihre Online-Aktivitäten vor schnüffelnden Regierungsbehörden zu schützen.

Schließlich unterstützt es p2p Filesharing. Zusammengenommen sind dies ziemlich beeindruckende Merkmale zu einem deutlich niedrigeren VPN-Preis.

Erfahren Sie mehr über den Service in der Trust Zone VPN Rezension.

8. GooseVPN

Server: 114 | Gleichzeitige Verbindungen: Unbegrenzt | Protokollierungsrichtlinie: Keine Logs| Netflix Unterstützung: Ja

GooseVPN

GooseVPN ist ein weiterer Dienst, der beeindruckende Funktionen zu niedrigen Kosten bietet. Es ist einer der wenigen Anbieter, der sowohl auf Torrents als auch auf Netflix problemlos zugreifen kann und dafür dedizierte Dienste anbietet.

Der Hauptsitz befindet sich in den Niederlanden, einem der datenschutzfreundlichsten Länder der Welt.

Sie können den 2-Jahres-Plan für nur $2,60 pro Monat kaufen. GooseVPN akzeptiert Kreditkarten und PayPal als Zahlungsmöglichkeiten, was sehr begrenzt ist.

Hier ist unser GooseVPN Rezension mit ausführlichen Informationen über den Dienst.

9. VPNArea

Server: 100 | Gleichzeitige Verbindungen: 6 | Protokollierungsrichtlinie: Keine Logs | Netflix Unterstützung: Ja

VPNArea

VPNArea wird in der Regel nicht unter den bekannteren Anbietern wie NordVPN oder ExpressVPN erwähnt. Dennoch verdient der Dienst viele Lobeshymnen, weil es sich mit seiner Kein-Logs-Richtlinie wirklich für die Privatsphäre der Nutzer einsetzt.

VPNArea bietet vernünftige Preise und liegt im 36-Monats-Plan bei 2,99 $/Monat. Sie erhalten 100 Server in 65 Ländern, Unterstützung für Torrenting, Netflix und 6 einzigartige gleichzeitige Verbindungen für mehrere Geräte.

Die bulgarische Gerichtsbarkeit des VPN ist ein weiterer Pluspunkt für ihn, da das Land eine nahezu perfekte Bilanz beim Schutz der Privatsphäre der Nutzer hat.

Lesen Sie mehr dazu im VPNArea Rezension.

10. FrootVPN

Server: 45 | Gleichzeitige Verbindungen: 5 | Protokollierungsrichtlinie: Keine Logs | Netflix Unterstützung: Nein

FrootVPN

FrootVPN ist ein gleichgültiger VPN-Dienst, der keine Probleme damit hat, aber auch nichts Besonderes bietet.

Es verfügt über 45 Server in 35 Ländern, die moderate Geschwindigkeiten bieten. Dem VPN fehlt auch die Möglichkeit, konsequent mit Netflix zu arbeiten.

In Bezug auf die Protokollierungsrichtlinien respektiert FrootVPN das Recht der Nutzer auf Datenschutz und verzichtet auf die Speicherung von personenbezogenen Daten.

Trotzdem, wenn Sie nach einer grundlegenden VPN-Funktionalität zum günstigen Preis suchen, ist FrootVPN vielleicht doch keine schlechte Wahl.

Lesen Sie unseren FrootVPN Rezension für weitere Informationen.

10 weniger bekannte, preiswerte VPN-Dienste

Die unten aufgeführten VPNs erfüllen die Kriterien der Schonung der Geldbeutel, werden aber von den Kunden nicht so sehr für ihre Qualität geschätzt. Sie werden einige anerkannte VPNs wie HideMyAss in der untenstehenden Liste finden, aber dieses VPN wurde unter Beschuss genommen, nachdem ihre Rolle in der Unterstützung von Behörden entdeckt wurde.

Lesen Sie die vollständige Beschreibung für jeden, um herauszufinden, ob sie sicher genug sind, aber wenn Sie es eilig haben, hier ist ein schneller Kostenvergleich:

VPN DienstNiedrigster Preis
Hide My IP$2.91/mo
Namecheap VPN$1.88/mo
VPNTunnel$2.99/mo
VPN Unlimited$2.78/mo
HideMyAss$2.99/mo
BoxPN$2.99/mo
CrypticVPN$0.99/mo
ActiVPN$2/mo
FrostVPN$2.99/mo
Browsec$3.33/mo

 

1. Hide My IP

Server: 120+ | Gleichzeitige Verbindungen: 5 | Protokollierungsrichtlinie: Führt Logs | Netflix Unterstützung: Nein

Hide My IP

Hide My IP bietet sehr wettbewerbsfähige Preise und hat sich den Platz als einer der billigsten VPN-Dienste verdient, die der Markt zu bieten hat. Sie können diesen Service für nur 2,91 $/Monat abonnieren. Es handelt sich im Grunde genommen um einen Smart DNS-Dienst, der ähnlich wie VPNs funktioniert, jedoch auf Kosten einer schwächeren Sicherheit.

Lesen Sie den Hide My IP VPN Rezension für weitere Informationen über den Anbieter.

 

2. Namecheap VPN

Server: 1000 | Gleichzeitige Verbindungen: 5 | Protokollierungsrichtlinie: Bewahrt IP-Adresse, Bandbreite, Verbindungsversuche | Netflix Unterstützung: Ja

Namecheap VPN

 

Namecheap ist ein bekannter Hosting-Dienst, der nun auch im VPN-Markt Fuß gefasst hat. Es bietet derzeit ein sehr günstiges $1,88/Monat Abonnement für einen 3-Jahres-Plan mit einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie an.

Im Hinblick auf die Protokollierung behält Namecheap Ihre IP-Adresse, Bandbreite und Verbindungsversuche bei. Der Anbieter verfolgt jedoch nicht Ihren Verkehr oder Ihre Browsing-Aktivitäten.

Es gibt über 1000 Namecheap VPN-Server an über 40 Standorten und einige US-Server (New York, Dallas) arbeiten mit Netflix.

Es hat auch einen guten Ruf bei den Anwendern für seine hohen Geschwindigkeiten. In der Summe sind das beachtliche Merkmale für ein kostengünstiges VPN wie Namecheap.

 

3. VPNTunnel

Server: 150 | Gleichzeitige Verbindungen: 5 | Protokollierungsrichtlinie: Keine Traffic-Logs | Netflix Unterstützung: Nein

VPNTunnel

VPNTunnel hat seinen Sitz auf den Seychellen, einer exzellenten Gerichtsbarkeit für Datenschutzbeauftragte. Der 12-Monats-Plan ist für 2,99 $/Monat erhältlich.

Abgesehen davon gibt es an VPNTunnel nichts Einzigartiges. Es verfügt über ein Netzwerk von 150 Servern in über 32 Ländern. Ein VPNTunnel-Konto kann auf 5 verschiedenen Geräten gleichzeitig verwendet werden.

Der Anbieter hat eine vage Protokollierungsrichtlinie und erwähnt nur die Vermeidung von Traffic-Protokollen ohne Diskussion über andere Arten der Protokollierung. Alles in allem ist VPNTunnel bei weitem nicht das beste VPN auf dem Markt.

Lesen Sie unseren VPNTunnel Rezension für weitere Informationen.

 

4. VPN Unlimited

Server: 400 | Gleichzeitige Verbindungen: 5 | Protokollierungsrichtlinie: Keine Logs | Netflix Unterstützung: Nein

VPN Unlimited

VPN Unlimited hat über 400 Server, die über 70+ Standorte verteilt sind. Der 3-Jahres-Plan ist preiswert bei 2,78 $/Monat.

Der in den USA ansässige Anbieter hat eine gute Protokollierungsrichtlinie, da es keine Logs über Online-Aktivitäten, Metadaten, Details zum Herunterladen, Servernutzung, Zeitstempel oder IP-Adresse gibt.

VPN Unlimited bietet Kill-Switch und AES-256-Verschlüsselung, die ebenfalls ganz normale Funktionen in der Industrie sind. Obwohl es einen niedrigen Preis hat, fehlt es ihm an einem einzigartigen Wert, besonders im Vergleich zu besseren Alternativen.

Lesen Sie unseren VPN Unlimited Rezension für weitere Details.

 

5. HideMyAss

Server: 990+ | Gleichzeitige Verbindungen: 5 | Protokollierungsrichtlinie: Keine Logs (beansprucht) | Netflix Unterstützung: Nein

HideMyAss

HideMyAss ist ein in Großbritannien ansässiger VPN-Dienst, der schlechte Erfahrungen bei der Übergabe von Benutzerdaten an Behörden macht. Obwohl sie behaupten, jetzt ein No-Log VPN zu sein und seitdem keine solchen Ereignisse stattgefunden haben, können sie den Vorteil des Zweifels erhalten.

HideMyAss hat einen 36-Monats-Plan für 2,99 $/Monat mit einer 30-tägigen Rückerstattungsrichtlinie. Der Anbieter ist in der Industrie immer noch sehr beliebt und hat seinen Service im Laufe der Jahre sogar verbessert.

Nichtsdestotrotz sind seine Mängel auch für alle klar, die nur ein Deal Breaker sein könnten.

Lesen Sie unseren Rezension von HideMyAss für weitere Informationen.

 

6. BoxPN

Server: 800 | Gleichzeitige Verbindungen: 5 | Protokollierungsrichtlinie: Keine Logs| Netflix Unterstützung: Ja

BoxPN

BoxPN hat ein 1-Jahres-Abonnement zum Preis von $1,99/Monat. Es bietet ein moderates Server-Netzwerk von 800 Servern in 32 Ländern. Es unterstützt sowohl Netflix als auch P2P-Netzwerke.

Ein einziges BoxPN-Abonnement unterstützt bis zu 5 gleichzeitige Verbindungen. Die Datenschutzerklärung ist einer der besten Aspekte dieses Dienstes, da sie keine Logs mit sensiblen Informationen enthält, die die Identität der Benutzer preisgeben könnten.

 

7. CrypticVPN (billigstes monatliches VPN)

Server: 12 | Protokoll: OpenVPN | Gleichzeitige Verbindungen: 1 | Protokollierungsrichtlinie:  Keine Logs | Netflix Unterstützung: Ja

CrypticVPN

CrypticVPN ist nicht mit Funktionen ausgestattet. Es verfügt über 10 Serverstandorte und unterstützt nur das OpenVPN-Protokoll für Tunneling. Was diesen Anbieter jedoch auszeichnet, ist sein 2-tägiges Abonnement, das 0,99 $ kostet. Tatsächlich ist es auch das günstigste monatliche VPN, da sein einmonatiges Abonnement einen Preis von 3,49 $ hat.

Die Protokollierungsrichtlinie des Dienstes ist etwas vage, was eines meiner Hauptanliegen bei diesem VPN ist. Insgesamt mag CrypticVPN einen Versuch wert sein, aber es wird wahrscheinlich nicht den gleichen Wert bieten wie die oben genannten renommierten Anbieter.

 

8. ActiVPN – $2/Monat

Server: 61 | Gleichzeitige Verbindungen: 1 | Protokollierungsrichtlinie: Keine Logs | Netflix Unterstützung: Ja

ActiVPN

ActiVPN ist eine gute Wahl für Benutzer, die Anonymität und Privatsphäre suchen. Es verfügt über ein kleines Server-Netzwerk von 61 Servern an rund 30 Standorten.

Sie unterstützen die Protokolle OpenVPN, L2TP/IPSec und PPTP und unterstützen Windos, macOS, Android und iOS. Es nutzt unbegrenzte Bandbreite und verpflichtet sich zum Schutz der Privatsphäre der Benutzer, indem es keine persönlichen Protokolle führt.

 

9. FrostVPN

Server: 139 | Gleichzeitige Verbindungen: 5 Geräte | Protokollierungsrichtlinie: Minimale Logs | Netflix Unterstützung: Ja

FrostVPN

Mit 139 Servern in 40 Ländern, unbegrenzter Bandbreite, 5 Multi-Logins, 3 Tunneling-Protokollen und 3-Tage-Geld-zurück-Garantie ist FrostVPN ein bemerkenswert guter Dienst, den Sie für 2,99 $/Monat für Ihr 1-Jahres-Abonnement nutzen können.

Ein Blick auf ihre Website lässt jedoch keinen Zweifel daran, dass dieses VPN zu einer unteren Dienstklasse gehört, da seine gesamte Benutzeroberfläche, sein Design und Layout einfach und fadenscheinig ist.

Erwarten Sie daher mit diesem VPN keine hohe Leistung und Zuverlässigkeit.

 

10. Browsec – $3.33/Monat

  • Jahresplan: $3.33/mo
  • Einzelmonat: $4.99
  • Verlängerungsgebühr: Änderungen der Werbeangebote vorbehalten

Server: 36 | Gleichzeitige Verbindungen: 5 | Protokollierungsrichtlinie: Führt einige Logs | Netflix Unterstützung: Nein

Browsec

Browsec bietet einen Monatsplan für 3,33 $/Monat an. Der Dienst begann als VPN-Erweiterung für den Browser, hat aber inzwischen begonnen, dedizierte Apps für Desktops und Smartphones anzubieten.

Der Anbieter hat nur 36 Server in seinem Netzwerk und andere grundlegende Funktionen, die durchaus Standard sind. Darüber hinaus führt der Anbieter einige Protokolle, was eine Enttäuschung ist.

Lesen Sie auch den Browsec VPN Rezension für Einblicke.

 

Sehen Sie auch:

VPNs mit billigstem Monatsplan

In der 23,6 Milliarden Dollar teuren VPN- Industrie bieten die meisten Anbieter in der Regel mehrere Abonnementpakete für einen ganzen Monat oder sogar Jahre an.

Sie haben jedoch vielleicht bemerkt, dass der teuerste Preisplan der meisten VPN-Dienste in der Regel der Monatsplan ist.

Wenn Sie nur ein VPN für einen Monat nutzen müssen, weil Sie auf eine Reise in ein anderes Land gehen, in dem einige Webseiten geografisch eingeschränkt sind, dann ist es ungerecht, wenn Sie mehr als 10 US-Dollar für ein monatliches VPN-Abonnement ausgeben müssen.

CrypticVPN bietet den günstigsten Monatsplan für $3,49/Monat. Wenn Sie also nur ein VPN für einen Monat und hart unter Druck gegen Bargeld brauchen, könnte sich dieses VPN für Sie lohnen.

 

Billige VPNs kosten 1 $.

Wäre es nicht toll, wenn Sie ein VPN so günstig wie nur $1 hätten? Nun, es stellt sich heraus, dass es einige VPN-Dienste gibt, die billig sind.

Da ich diese VPNs jedoch nicht getestet habe, verwenden Sie diese VPNs auf eigenes Risiko, da ich für ihre Zuverlässigkeit und Legitimität nicht garantieren kann. Hier sind einige VPNs, die $1/Monat kosten:

VPN DienstPreis
LimeVPN$1
bibVPN$1
VPN.ht$1
RayaVPN$1
netsanityVPN$1/Gerät

 

Billiges VPN vs. kostenlose VPN-Dienste

Die Kosten von VPN-Diensten sind einer der wichtigsten Faktoren, die die Kaufentscheidung eines Benutzers beeinflussen.  Im Allgemeinen kostet ein gutes VPN Sie überall im Bereich von $3/Monat bis $15/Monat.

Es ist jedoch wichtig, sich daran zu erinnern, dass es bei VPNs keinen echten Zusammenhang zwischen Preis und Qualität gibt.

In der VPN Industrie sind kostenlose Tests durchaus üblich, und es ist nur eine weitere Marketing-Taktik, mit der Anbieter mehr Kunden gewinnen – und idealerweise festhalten.

Die meisten wichtigen Funktionen sind jedoch in kostenlosen Testversionen/Versionen gesperrt und Sie können erst nach Bezahlung des VPNs darauf zugreifen.

Also, angesichts der Wahl zwischen einer kostenlosen Testversion und einem VPN, das nur sehr wenig kostet, was sollten Sie wählen?

Choice - free trial or cheap VPN?

Die Antwort ist einfach. Sie sollten sich immer für einen günstigen VPN-Dienst entscheiden, da kostenlose Tests immer einige Einschränkungen haben, die Ihre Erfahrungen mit gesperrten Funktionen stark einschränken. Hier sind einige der häufigsten Einschränkungen von VPN-freien Tests:

  • Bandbreitenbegrenzung
  • Langsamere Geschwindigkeiten
  • Kleines Server-Netzwerk
  • Torrent-Beschränkungen
  • Streaming-Beschränkungen

VPNs mit einem günstigen Preis haben keine dieser Einschränkungen und enthalten tatsächlich mehrere wertvolle Funktionen, wenn Sie bei der Auswahl eines für sich selbst vorsichtig sind.

Die in der ersten Liste aufgeführten VPNs erfüllen die Kriterien der Billigkeit bei gleichzeitig gutem Preis-Leistungs-Verhältnis.

 

Wie bucht man günstige Flüge mit einem Budget VPN?

Wenn Sie häufig mit dem Flugzeug reisen, haben Sie vielleicht bemerkt, dass die Kosten für Tickets je nachdem, wo Sie sich auf der Welt befinden, variieren.

Das bedeutet, wenn Sie ein Ticket buchen, indem Sie die Website einer Fluggesellschaft beispielsweise von einer singapurischen IP-Adresse aus besuchen, dann können Sie diese Tickets zu niedrigeren Preisen kaufen, als Sie es normalerweise von Ihrer lokalen IP-Adresse erhalten würden.

So können Sie die Preise von Tickets mit einem VPN senken:

  1. Besuchen Sie eine Flugbuchungs-Website und suchen Sie nach einem Ticket für Ihr bevorzugtes Reiseziel und Ihre bevorzugte Fluggesellschaft.
  2. Finden Sie das günstigste und geeignetste Ticket.
  3. Schließen Sie die Website und verlassen Sie Ihren Browser.
  4. Starten Sie Ihren VPN-Dienst und wählen Sie einen Serverstandort wie Singapur, Hongkong etc. aus.
  5. Besuchen Sie die Website zur Buchung über den Inkognito-Modus Ihres Browsers.
  6. Suchen Sie nach dem gleichen Ticket, das Sie zuvor interessiert hat.
  7. Der Preis für das Ticket sollte nun unterschiedlich sein.

Hinweis: Es ist möglich, dass eine Änderung des Serverstandortes zu einem noch höheren Preis als normal führt. Wenn dies der Fall ist, ändern Sie einfach Ihren Standort, bis die Preisänderungen niedriger als normal sind.

 

Günstiges VPN für Torrenting

Torrenting ist ein riskantes Geschäft. Die Gesetze gegen die Verletzung digitaler Urheberrechte werden in den meisten Teilen der Welt immer strenger, und das Herunterladen von Torrents ist stark verpönt.

Torrenting wird jedoch nicht immer für illegale Zwecke eingesetzt. Einige Inhaltseigentümer können den Nutzern ausdrücklich erlauben, ihre Inhalte herunterzuladen, ohne dafür zu bezahlen.

Das günstigste VPN für Torrenting, das Ihre Privatsphäre streng schützt, ist PureVPN, das Sie für nur $1,99/Monat kaufen können.

Wenn Sie andere VPNs entdecken möchten, die über die für ein sicheres Torrenting wesentlichen Sicherheitsfunktionen verfügen, lesen Sie unseren Artikel über das beste VPN für Torrenting, um mehr über die Sicherheit beim Herunterladen von Torrents zu erfahren.

 

Vorsicht vor Verlängerungspreisen

Die Verlängerungspreise sind ein Trick, den einige Dienste nutzen, um unlautere Vorteile für die Nutzer zu erzielen. Sie bieten einen reduzierten Preis auf einmal an, ändern aber den Preis, sobald der Nutzer sein Abonnement verlängern muss.

Ich möchte alle Benutzer auffordern, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu lesen, bevor sie eine abonnieren. Die Mehrheit der Anbieter erwähnt jedoch nicht explizit ihre Politik bezüglich der Erneuerungspreise, so dass es schwierig ist, dies über einen bestimmten Anbieter zu sagen.

Ich durchsuchte die Webseiten aller in dieser Liste genannten Anbieter und musste oft den Kundendienst kontaktieren, um eine Klärung der Verlängerungspreise zu erhalten.

Was also die Anbieter in dieser Liste betrifft, so können Sie die Haltung jedes Anbieters zu den Verlängerungspreisen sehen, falls vorhanden.

 

Endgültiges Urteil:

PureVPN ist unsere Top-Empfehlung, wenn Sie einen qualitativ hochwertigen VPN-Service zu besonders günstigen Kosten ($1.99/mo) suchen. Der Anbieter hat mehrere Stärken: Netflix-Streaming, Torrenting und die Erhöhung des Schutzniveaus der Benutzer vor Online-Bedrohungen. Dies sind ausreichende Gründe, PureVPN die Krone für den günstigsten Anbieter mit der besten Qualität zu verleihen.

Wenn Sie also ein Budget haben, es sich aber nicht leisten können, Ihre Privatsphäre der Gnade von Cyber-Goons zu überlassen, wissen Sie, mit welchem Anbieter Sie sich verbinden müssen!