Reading Time: 11 minutes

best-vpn-for-iphone

Unsere besten Empfehlungen für die besten VPNs für das iPhone 2019 sind ExpressVPN, NordVPN, Surfshark, PureVPN, CyberGhost und andere, basierend auf diesen 12 Faktoren.

Zweifellos ist das Design des iPhone sehr makellos, aber seine Sicherheit nicht so sehr. Mit der Einführung von iPhone 11, 11 Pro und 11 Pro Max hat die Bedeutung der Nutzung eines VPN in unvorstellbarem Maße zugenommen.

Ein Fehler kann Ihre wichtigen Daten an Keyboard-Apps von Drittanbietern wie SwiftKey oder Google (GOOGL) weitergeben, wenn Sie sie auf verschiedenen iPhone Geräten verwenden, wie von Apple gewarnt.

Apple iPhone (11, 11 Pro und 11 Pro Max) Funktionen wären sehr verlockend für Handy-Liebhaber und Pixel-Enthusiasten, aber auch diese Funktionen sind es nicht wert, wenn Sie immer noch anfällig online sind, wie oben dargestellt.

 

11 beste iPhone VPNs im Jahr 2019

Hier ist die Liste der besten VPNs der Industrie auf dem iPhone, die nach unseren 12-Faktor-Kriterien geprüft wurden:

  1. ExpressVPN [$8.32/mo]- Bestes Allround iPhone VPN
  2. NordVPN [$3.49/mo]- Das sicherste VPN für alle Apple-Geräte 
  3. SurfShark [$1.99/mo]- Ein erschwinglicher VPN-Dienst mit unbegrenzter Mehrfachanmeldung Funktionalität.
  4. PureVPN [$2.95/mo]- Gute Geschwindigkeit mit starker Verschlüsselung
  5. CyberGhost [$2.75/mo]- In der Produktivitätsgrafik im iTunes Store hoch eingestuft
  6. IPVanish [$6.49/mo]- Ein beliebter VPN-Client für das iPhone
  7. Ivacy [$2.25/mo]- Eine sichere VPN-App für iPhone Geräte
  8. VyprVPN [$5.50/mo]-Bestes VPN zum Schutz von iPhone und anderen iOS-Geräten
  9. TunnelBear [$4.99/mo]- Ein Freemium VPN mit höchster Bewertung im iTunes Store
  10. Private Internet Access [$3.49/mo]- Einfache und unkomplizierte Einrichtung
  11. HideMyAss [$4.29/mo]- Das schnellste VPN für iOS

 

Bevor Sie sich durch unsere beste iOS-VPN-Liste wischen, werfen Sie einfach einen Blick auf unseren Video-Guide, der diese VPNs kurz zeigt:

 

#1. ExpressVPN – Bestes Allround iPhone VPN

Server: 3.000+ | Länder: 94 | Mehrfach-Anmeldungen: 5| Verschlüsselung: 256-bit | iTunes Bewertung: 4.6 | Preis: $8.32

ExpressVPN ist unsere Top-Empfehlung, wenn es um den Schutz Ihrer Online-Privatsphäre bei der Nutzung verschiedener iPhone Geräte geht. Es hat eine hohe Geschwindigkeit, stärkste Verschlüsselung und eine gute Anzahl von VPN-Servern.

ExpressVPN-logo-gif-on-iphoneExpressvpn-interface-on-iphone

Es ist eines der ältesten VPNs überhaupt und jedes Mal, wenn wir sehen, gibt es eine Menge Rezensionen, die auf dieser Liste stehen.

Die App hat 4.6 von 5 Sternen, basierend auf 41.6 k Bewertungen. Es funktioniert mit allen iOS-Geräten, einschließlich der Version iOS 10.0 oder höher.  Gemäß der Produktivität liegt sie derzeit auf Platz 50.

Die Größe der ExpressVPN-App beträgt 58,7 MB, was etwas schwerer ist. Ebenso haben die meisten Benutzer die App-Performance im Allgemeinen geschätzt.

Allerdings haben nur wenige Benutzer Bedenken hinsichtlich der Benutzerfreundlichkeit und Leistung nach dem letzten Update geäußert. Aus der Sicht der Nutzer stammt der Dienst hauptsächlich aus einer sicheren Gerichtsbarkeit, nämlich der Britischen Jungferninsel (BVI).

Darüber hinaus hat ExpressVPN nie irgendwelche Protokolle geführt, da der Dienst seine Unschuld bewiesen hat, als ihre Server in der Türkei beschlagnahmt wurden, die während der Ermordung von Andrej Karlow keine nützlichen Informationen enthielten.

Aus der Sicht der Lecks besteht es in der Regel verschiedene App-Fitnesstests wie IP-Leck, DNS-Leck, WebRTC und Virenprüfung.

Sie können es als eines der schnellsten VPN für das iPhone betrachten, das in der Industrie erhältlich ist und hervorragende Verbindungsgeschwindigkeiten bei gleichzeitiger Verbindung mit verschiedenen Servern bietet.  Glücklicherweise können Sie sich sofort mit über 3000 Servern aus allen Teilen der Welt verbinden. Und wegen der hohen Geschwindigkeit ist es auch eines der besten VPNs für Streaming.

Der Anbieter wurde kürzlich von der externen Firma PWC selbst auditiert, um sich als eines der transparentesten VPNs zu bezeichnen. Auf der anderen Seite bietet es einige teure Preispläne, die Sie zum Preis von $8,32, $9,99 und $12,95 auf monatlicher Basis nutzen können.

Lege jetzt mit ExpressVPN los

Herunterladen der ExpressVPN iOS-Applikation

 

#2. NordVPN – Das sicherste VPN für alle Apple Geräte

Server: 5.600+ | Länder: 60 | Mehrfach-Anmeldungen: 6 | Verschlüsselung: 256-Bit Doppelte Verschlüsselung| iTunes Bewertung: 4.6 | Preis: $3.49

NordVPN ist eines der besten VPNs für das iPhone in Sachen Verschlüsselung. Es verfügt über eine Double VPN-Verschlüsselung, die es am sichersten für das Surfen auf Ihrem iPhone macht. Die größere Anzahl von Servern (5.600+) ist auch der Grund, warum Sie sich für diesen VPN-Dienst entscheiden sollten.

NordVPN-logo-gif-on-iphoneNordVPN-interface-on-iphone

Seine iOS VPN-App erhielt 4,6 von 5 Sternen, die auf der Grundlage von 64,7K Bewertungen bewertet wurden, genau wie ExpressVPN. Die App unterstützt die Version iOS 9.0 oder höher. Es ist kompatibel mit iPhone, iPad und iPad touch.

Seine App-Größe liegt jedoch auf der höchsten Seite mit 141,8 Mb und hat ein beeindruckendes Ranking auf Platz 30 im Bereich Produktivität erhalten. Aus Sicht der Anwender ist die App erschwinglich und einfach zu bedienen.

Allerdings haben verschiedene Benutzer auch die Gesamtleistung in Frage gestellt. Dennoch wird es aufgrund seiner sicheren Gerichtsbarkeit in die Liste der besten mobilen VPNs aufgenommen. Interessanterweise speichert der Dienst überhaupt nicht die Nutzungs- oder Verbindungsprotokolle seiner Abonnenten.

Die App ist sicher, da sie Ihre DNS-, IP- oder WebRTC-Informationen nicht online preisgibt. Der Dienst bietet anständige Geschwindigkeiten, die für Streaming und andere Aufgaben ausreichend sind. Der Anbieter hat keine Art von Transparenz-Bericht veröffentlicht, sondern seine erste Auditierung der No-Logs-Richtlinie beschrieben.  Ebenso können Sie sich von 5600+ Servern aus mit jedem beliebigen Server nach Ihren Wünschen verbinden.

Die App bietet verschiedene Pakete an, die Sie zum Preis von $3,49, $4,99, $6,99 und $11,95 pro Monat nutzen können.

Lege jetzt mit NordVPN los

Herunterladen der NordVPN iOS app

 

#3. Surfshark – Schnellster VPN-Dienst mit unbegrenzter Mehrfachanmeldung Funktionalität

Server: 1.000+ | Länder: 60+ | Mehrfachanmeldungen: Unbegrenzt | Verschlüsselung: AES-256-GCM | iTunes Bewertung: 3.8 | Preis: $1.99

Der neueste iOS VPN-Dienst ist mit 27,91 Mbit/s Download-Geschwindigkeit das schnellste VPN der Industrie. Surfshark wird nicht nur wegen seiner guten Geschwindigkeiten empfohlen, sondern auch, weil Sie sich mit nur einem einzigen Surfshark-Konto mit unbegrenzten Geräten verbinden können.

SurfSharkVPN-logo-gif-on-iphoneSurfSharkVPN-interface-on-iphone

Die iOS-App von Surfshark ist im Vergleich zu anderen VPNs wie NordVPN sehr kompakt. Sie müssen nur 94,7 MB Speicherplatz von Ihrem iPhone entfernen, um die App zu installieren. Darüber hinaus ist es kompatibel mit iOS 9.3 einschließlich anderer Versionen neben iPad und iPod touch.

Im Gegenteil, sein Produktivität Rang ist noch unbekannt, hat aber 3,8 Sterne von 5 Sternen erhalten, basierend auf 139 Bewertungen. Die meisten Anwender haben die beeindruckende Funktion des Tunneling-Protokolls geschätzt. Umgekehrt haben verschiedene Benutzer Probleme bei der Nutzung der App in China erwartet.

Der Dienst führt auch keine Verbindungs- oder Nutzungsprotokolle und gehört zu einem benutzerfreundlichen Land Britische Jungferninsel (BVI). Der Dienst enttäuscht seine Nutzer beim Streaming nicht, da es eine beachtliche Verbindungsgeschwindigkeit bietet.

In Sachen Datenschutz bietet es eine der besten VPN-Apps für das iPhone, die Ihre IP-, DNS- oder WebRTC-Daten vollständig schützt. Der Anbieter hat keine Art von Transparenz-Bericht offiziell veröffentlicht.

Sie können sich aus der Liste der über 1000 Server, die in mehr als 60 Ländern weltweit verfügbar sind, verbinden, um Ihre Online-Identität zu schützen. Sie können $1.99, $5.99 und $12.95 auf monatlicher Basis bezahlen.

Lege jetzt mit SurfShark los

Herunterladen der Surfshark iOS app

 

#4. PureVPN – Gute Geschwindigkeit mit starker Verschlüsselung

Server: 2.000+ | Länder: 140+ | Mehrfachanmeldungen: 5 | Verschlüsselung: 256-bit | iTunes Bewertung: 3.8 | Preis: $2.95 (73% Rabatt)

PureVPN ist ein weiteres gutes iOS-VPN, das anscheinend neu im iTunes Store ist, aber die höchste Verschlüsselung und eine große Anzahl von Serverstandorten bietet. Der Preis ist das herausragende Merkmal.

PureVPN-logo-gif-on-iphonePureVPN-interface-on-iphone

Die App hat 3,8 von 5,0 Sternen erhalten, basierend auf 721 Bewertungen, aber es ist verständlich. Dies liegt daran, dass die Muttergesellschaft kürzlich ihre VPN-App für iOS im App Store gestartet hat.

PureVPN hat eine leichte 47,1 MB App für seine iPhone-Nutzer. Es erfordert iOS 10.0 oder höher und funktioniert mit iPhone, iPad und iPad touch. Allerdings mögen die Nutzer die Leistung in Bezug auf Herunterladen und Benutzerfreundlichkeit nicht.

Auf der anderen Seite hat der Anbieter seinen Sitz in Hongkong, was aus Sicht der Gerichtsbarkeit gut zu wissen ist und auch für hervorragende Geschwindigkeit sorgt. Der Dienst führt keine Verbindungs- oder Nutzungsprotokolle seiner Benutzer. Es werden Ihre sensiblen Daten nicht auch online veröffentlicht.

Für den niedrigsten und erschwinglichsten Preis ist PureVPN sicherlich das günstigste VPN für das iPhone. Sie können den Service 2000+ zusammen mit anderen Funktionen nutzen, nachdem Sie $2,75, $2,95, $3,29 und $10,95 pro Monat entsprechend bezahlt haben.

Lege jetzt mit PureVPN los

Herunterladen der PureVPN iOS app

 

#5. CyberGhost – Im Diagramm der Produktivität des iTunes Store ganz oben rangiert.

Server: 5.900+ | Länder: 89 | Mehrfachanmeldungen: 7 | Verschlüsselung: 256-Bit militärische Verschlüsselung | iTunes Bewertung: 4.5 | Preis: $2.75

CyberGhost ist auch deshalb unsere erste Wahl, weil es in der Diagramm der Produktivität des iTunes Store auf Platz 5 platziert wurde. Es kann mit bis zu 7 Geräten gleichzeitig verbunden werden und verfügt über eine militärische Verschlüsselung.

CyberGhost-logo-gif-on-iphoneCyberGhost-interface-on-iphone

Es hat eine der besten VPN-Apps für das iPhone, weil es eine beeindruckende App in seinem Arsenal hat, die die Anonymität seiner Benutzer verbessert. Es hat eine ausgezeichnete 4,4 von 5 Sternen erhalten, basierend auf 14.800+ Bewertungen.

Die App benötigt iOS 9.3 oder höher. Es funktioniert mit iPhone, iPad und iPad touch. Meistens haben die Abonnenten ihre Leistung in Bereichen wie Mehrfachanmeldung, Rückerstattungsrichtlinien, Gerichtsbarkeit und Geschwindigkeiten gelobt.

Dennoch benötigt die App viel Platz, da sie 95,3 MB wiegt. Zu unserer Überraschung verfügt der Dienst über eines der größten mehr als 5.900 Servernetzwerke, mit dem Sie Ihren gewünschten Server problemlos auswählen können.

Der Dienst gehört zu Rumänien, das nicht Teil von 5 Augen, 9 Augen oder 14 Augen ist, sondern Verbindungsprotokolle speichert. Es ist sicher genug, um Ihre IP, DNS oder andere Informationen zu verbergen und hat eine angemessene Streaming-Geschwindigkeit.

Sie können den Dienst kostenlos nutzen und seine Premium-Pakete abonnieren, nachdem Sie $2,75, $3,69, $5,99 und $12,99 pro Monat bezahlt haben.  Es bietet seinen Nutzern eine großzügige 45-tägige Rückerstattungsrichtlinie.

Lege jetzt mit CyberGhost los

Herunterladen der CyberGhost iOS app

 

#6. IPVanish – Ein beliebter VPN-Client für das iPhone

Server: 1.300+ | Länder: 75+ | MehrfachAnmeldungen: 10 | Verschlüsselung: 256-bit | iTunes Bewertung: 4.5 | Preis: $6.49

Es liefert eine hervorragende Leistung auf konsistenter Basis und ist bei VPN-Nutzern des iPhone mit über 30.000 Bewertungen im App Store beliebt. Es bietet eine außergewöhnliche 10 Mehrfachanmeldung.

IPVanish-logo-gif-on-iphoneIPVanish-interface-on-iphone

IPVanish hat 4,5 von 5 Sternen erhalten, basierend auf 30K+ Bewertungen. Seine App unterstützt iOS 10.0 Version oder höher, aber Sie müssen die App zuerst aktualisieren. Dennoch hat es eines der kleinsten Geräte mit iOS-App-Dateigröße in Bezug auf die Größe.

Interessanterweise hat die iPhone App gemischte Reaktionen von Nutzern auf iTunes erhalten. Glücklicherweise führt es keine Benutzerprotokolle und schützt die Benutzer vor verschiedenen Lecks wie IP, DNS oder WebRTC.

Umgekehrt ist der Anbieter ein in den USA ansässiger iOS VPN-Dienst und sicherlich ein Grund zur Sorge. Es bietet keinen Transparenz-Bericht, sondern existiert in allen wichtigen Ländern der Welt über 1300+ Server in 75+ Ländern.

Aus Sicht der Geschwindigkeit bietet sie keinen Blickfang, ist aber sinnvoll. Sie können $6.49, $8.99 und $10.00 pro Monat bezahlen, um den Service zu nutzen. Es bietet seinen neuen Benutzern nur eine 7-tägige Geld-zurück-Garantie.

Lege jetzt mit IPVanish VPN los

Herunterladen der IPVanish iOS app

 

#7. Ivacy – Eine sichere VPN-App für iPhone Geräte

Server: 1.000 | Länder: 100+ | MehrfachAnmeldungen: 5 | Verschlüsselung: 256-bit | iTunes Bewertung: 4.4 | Preis: $2.25

Ivacy hat eine Sammlung von attraktiven Funktionen, weshalb es es auf unsere Liste der besten iPhone VPNs kommt. Es verfügt über eine gute Anzahl von Servern (1.000), einen erschwinglichen Preis (2,25 $) und eine angemessene Verschlüsselung.

Ivacy-logo-gif-on-iphoneIvacy-interface-on-iphone

Es ist unbestreitbar, dass Ivacy eine der besten VPN-Anwendungen für das iPhone hat, die die Privatsphäre der iOS-Benutzer vollständig schützt. Dies liegt daran, dass es nicht offenbart, wo Sie sich gerade befinden, sei es in Form von IP-, DNS- oder WebRTC-Daten.

Die App benötigt iOS 10.0 oder höher und ist mit allen iOS-Geräten kompatibel, hat aber eine der größten 186,5 MB Dateigrößen. Allerdings haben alle Benutzer die verschiedenen Vorteile in Form von Geschwindigkeit, Konnektivität, Kompatibilität, Preis, Protokollierung und Unterstützung geschätzt.

Der Dienst hat seinen Sitz in Singapur, das als enger Verbündeter der Territorien der Augen arbeitet, aber keine Verbindungs- oder Nutzungsprotokolle führt. Es bietet effiziente Verbindungsgeschwindigkeiten, mit denen Sie Ihre bevorzugten Medieninhalte ansehen können.

Es hat mehr als 1000 Server, die an mehr als 100 Standorten zugänglich sind, und eine attraktive 30-tägige Rückerstattungsrichtlinie, die Sie nach monatlicher Zahlung von 2,25 $, 3,33 $ und 9,99 $ verwenden können. Der Anbieter sollte jedoch frühestens einen Transparenzbericht veröffentlichen.

Lege jetzt mit IvacyVPN los

Herunterladen der Ivacy iOS app

 

#8. VyprVPN – Bestes VPN zum Schutz von iPhone und anderen iOS-Geräten

Server: 700 | Länder: 70+ | MehrfachAnmeldungen: Bis zu 5 | Verschlüsselung: 256-Bit | iTunes Bewertung: 4.3 | Preis: $5

Die VyprVPN iOS-App ist benutzerfreundlich und verfügt über eine einfache Benutzeroberfläche, mit der Sie mit einem einzigen Klick eine Verbindung zu einem schnelleren Server herstellen können. Es entsperrt auch Netflix, aber nicht so gute Gesamtgeschwindigkeit.

Vyprvpn-logo-gif-on-iphoneVyprvpn-interface-on-iphone

VyprVPN verfügt über eine der sichersten iPhone VPN-Apps, die mit der iOS 10.0 Version oder höher gut funktioniert. Es ist auch mit dem iPad und dem iPod Touch kompatibel. Der App Store hat die App nicht produktivitätsmäßig bewertet.

Es hat 4,4 von 5,0 Sternen erhalten, basierend auf 4,3K+ Bewertungen. Verschiedene Benutzer haben die Mehrfach-Anmeldung sehr geschätzt. Auf der anderen Seite mochten nur wenige Benutzer die Probleme mit der Trennung der Verbindung nicht in gewissem Maße.

Die App ist jedoch aufgrund ihrer effektiven Merkmale der Privatsphäre wie IP, DNS oder WebRTC-Leckschutz sicher genug. Da es sich um ein Produkt von Golden Frog handelt, beträgt die Dateigröße der iPhone App nur 61,9 MB.

Aus Sicht der Gerichtsbarkeit stammt sie aus der Schweiz, die keine direkte Verbindung zu den Augen-Ländern hat. Sie können Ihren gewünschten Server aus der Liste der über 700 Server auswählen, die in über 70 Ländern verfügbar sind.

Lege jetzt mit VyprVPN los

Herunterladen der VyprVPN iOS app

 

#9. TunnelBear – Ein Freemium VPN mit höchster Bewertung im iTunes Store

Server: 22+ | Länder: 22 | MehrfachAnmeldungen: 5 | Verschlüsselung: 256-bit | iTunes Bewertung: 4.6 | PreisKostenlos & $4.99

TunnelBear hat einen kostenlosen und kostenpflichtigen VPN-Abonnementplan mit guter Verschlüsselung. Es deckt 22 Länder ab und bietet 5 Mehrfach-Anmeldungen. Es hat auch die höchste Bewertung (4.6) für iTunes, basierend auf 29.2k Bewertungen. Gemäß der Produktivität wird der Service auf Platz 128 eingestuft.

tunnelbear-logo-gif-on-iphoneTunnelbear-interface-on-iphone

Die iOS VPN-App hat eine der leichtesten Dateien mit einer Größe von 53,9 MB. Die App benötigt iOS 10.0 oder höher, um auf allen Arten von iOS-Geräten installiert zu werden. Überraschenderweise ist der Service bei den Nutzern der iPhone App nicht sehr gut gelaufen.

Sie haben sich über Konnektivität und Leistungsprobleme beklagt. Ebenso bietet es nur 22+ Server in 22+ Ländern an. Es ist sicher in der Anwendung, da es vor verschiedenen Lecks wie IP, DNS oder WebRTC schützt.

Der Dienst hat eine unsichere Gerichtsbarkeit, nämlich Kanada, das die Informationen seiner Benutzer mit anderen 5 Augen-Partnern teilt. Darüber hinaus werden Verbindungsprotokolle geführt, was aus Sicht der Benutzer aus Gründen der Privatsphäre störend ist.

Der Dienst hat in der Vergangenheit einen Transparenz-Bericht veröffentlicht. Zu unserer Überraschung müssen Sie sich möglicherweise mit einer unterdurchschnittlichen Verbindungsgeschwindigkeit beim Streamen Ihrer Lieblingssendungen oder Filme auseinandersetzen.

Was die Preise betrifft, so müssen Sie 9,99, 4,99 und 5,75 Dollar pro Monat bezahlen, um diesen kanadischen VPN-Dienst nutzen zu können. Darüber hinaus können Sie die 30-tägige Geld-zurück-Garantie in Anspruch nehmen.

Lege jetzt mit TunnelBear los

Herunterladen der TunnelBear iOS app

 

#10. Private Internet Access – einfach und unkompliziert zu einrichten

Server: 3.380+ | Länder: 32 | MehrfachAnmeldungen: 10 | Verschlüsselung: 256-bit | iTunes Bewertung: 4.6 | Preis: $3.49

Private Internet Access bieten eine Vielzahl von hochwertigen Apps für alle Geräte einschließlich iOS. Aber vor allem ist es einfacher, es einzurichten und auf allen Geräten anzuschließen. Ein PIA-Konto kann bei 10 gleichzeitigen Verbindungen verwendet werden.

private-internet-access-logo-gif-on-iphoneprivate-internet-access-interface-on-iphone

Private Internet Access haben eine sehr lobenswerte 4,6 von 5 Sternen erhalten, basierend auf 34,8k Bewertungen. Der Apple Store hat die App bisher nicht in Bezug auf die Produktivität eingestuft.

Es benötigt iOS 10.0 oder eine neuere Version und funktioniert gut mit allen iOS-Geräten, was die Kompatibilität betrifft. Zusätzlich ist das App-Gewicht 58,1 MB groß.

Nach der Aktualisierung seiner iPhone App hat der Dienst gemischte Bewertungen von seinen Kunden erhalten. Andernfalls hat die App genug Hausaufgaben gemacht, um ihre Benutzer für ein neues Flugzeug zu begeistern.

Der Dienst hat eine enorme Anzahl von 3380+ Servern, die in 32 Ländern verfügbar sind, hat aber seinen Sitz in den USA, die Teil der 5 Augen-Allianz sind. Es führt keine Protokolle, sondern bietet langsame Verbindungsgeschwindigkeiten. Sie veröffentlicht jedoch kontinuierlich Transparenzberichte.

Sie können die drei verschiedenen Preispläne zum Preis von $3,49, $5,99 und $9,99 pro Monat stressfrei abonnieren.

Lege jetzt mit PIA los

Herunterladen der Private Internet Access iOS app

 

#11. HideMyAss – Das schnellste VPN für iOS

Server: 960+ | Länder: 190+ | MehrfachAnmeldungen: 5 | Verschlüsselung: 256-bit | iTunes Bewertung: 4.6 | Preis: $2.99

Als HideMyAss auf Geschwindigkeit getestet wurde, ergab sich die schnellste Geschwindigkeit, die möglich war, wenn es mit dem Zypern-Server verbunden war. Nicht nur das, HMA deckt die meiste Anzahl von Serverstandorten ab, d.h. 950 in über 190 Ländern, darunter auch Nordkorea.

hidemyass-logo-gif-on-iphonehidemyass-interface-on-iphone

Die App hat 4,6 von 5 Sternen erhalten, basierend auf 17,9 k Bewertungen. Es funktioniert auf allen iOS-Geräten mit der Version 9.3 oder höher. Die Dateigröße der iOS-App beträgt 72,6 MB, was auf der unteren Seite zu liegen scheint. Ebenso verfügt es über mehr als 950 Server in über 190 Ländern, hat aber eine fragwürdige britische Gerichtsbarkeit.

Im Apple App Store hat er positive Bewertungen erhalten, die vor allem auf seine überdurchschnittliche Leistung auf mobilen Geräten wie iPhones hinweisen. Umgekehrt führt der Dienst Verbindungsprotokolle, speichert aber keine Verwendungsprotokolle.

Überraschenderweise gibt der Service jährlich Transparenz-Berichte heraus und bietet drei verschiedene Pakete an, die Sie nach Zahlung von 4,29 $, 6,99 $ und 11,99 $ verwenden können. Sie können die Rückerstattung innerhalb von 7 Tagen nach dem Abonnement verlangen.

Lege jetzt mit HideMyAss los 

Herunterladen der HideMyAss iOS app

 

Unser 12-Schritte-Prozess zur Überprüfung der besten iPhone VPNs des Jahres 2019

In unserem Leitfaden habe ich einige der besten VPN-Apps für das iPhone anhand dieser 12 Faktoren besprochen:

  1. App Store Bewertungen: Bewertungen aus dem App Store ausgewählt
  2. Kompatibilität: Wenn ein VPN kompatibel ist, zu welcher iOS-Version.
  3. Dateigröße: Erwähnte Download-Größe der VPN-Datei
  4. Produktivitätsrang: App Store Produktivität und Nutzenrang für jede App (ändert sich jeden Tag)
  5. Benutzerbewertungen: Analysierte 5 neueste Bewertungen von Benutzern im App Store mit App Annie
  6. Gerichtsbarkeit: Wo ein VPN seinen Sitz hat, d.h. außerhalb von 5, 9 und 14 Ländern.
  7. VPN-Logs: Wenn ein VPN Ihre Online-Aktivitäten verfolgt. Schauen Sie sich unseren Leitfaden zum Protokollieren der Privatsphäre an.
  8. Lecktests: Durchgeführter IP-Leck, DNS-Leck und Web RTC-Test.
  9. Geschwindigkeitstests: Durchführung eines Geschwindigkeitstests für jedes VPN auf verschiedenen Servern.
  10. Transparenzbericht: Analysiert, ob ein VPN seinen Transparenzbericht offenlegt, der zeigt, ob es von der Regierung Anfragen zur Freigabe von Benutzerdaten erhalten hat.
  11. Anzahl der Server: Überprüfte Serveranzahl und Standorte.
  12. Kosten: Aufgeführt sind die Preise und Pakete für jedes VPN für iOS.

 

Ergebnisse der Geschwindigkeitstests

Ich habe einen VPN-Geschwindigkeitstest für beeindruckende Anbieter durchgeführt, die in diesem Leitfaden aufgeführt sind. Meine Geschwindigkeit ohne Internet war 14,1 Mbit/s.

Ich habe alle Ergebnisse in der folgenden Tabelle zusammengestellt:

AnbieterServer verbundenHerunterladenHochladenGeschwindigkeitsabfall
NordVPNFrankreich4.582.8568%
SurfsharkNiederlande3.133.8978%
CyberGhostIsrael5.665.0660%
ExpressVPNKanada7.0812.350%
IPVanishAustralien4.798.0766%
IvacyBrasilien6.0312.258%
VyprVPNIndonesien1.391.6390%
TunnelBearIrland1.096.4593%
PIAAustralien3.7215.774%
HideMyAssZypern9.698.3332%
PureVPNIsland7.213.3548%

Wie Sie sehen können, ist HideMyAss das schnellste VPN für iPhone mit nur 32% Geschwindigkeitsabfall, gefolgt von PureVPN und ExpressVPN.

 

App-Berechtigungen auf dem iPhone erforderlich

App-Berechtigungen mögen auf Ihrem iPhone unbemerkt erscheinen, aber es gibt Apps Zugriff auf Ihre privaten Daten.

Das könnte sehr riskant werden!

Wir bemerken nicht einmal, dass wir diesen Apps die Erlaubnis geben, auf die Inhalte unseres iPhones zuzugreifen, und beeilen sich einfach, mit der App zu beginnen.

Zweifellos ist der Apple App Store viel sicherer als der Play Store von Google, da Sie einige Berechtigungen manuell auf dem iPhone deaktivieren können, und trotzdem würde die App funktionieren.

Das Gleiche gilt nicht für den Play Store, denn wenn Sie die App-Berechtigung ablehnen, wird sich die App weigern zu funktionieren.

Hier sind einige Berechtigungen, die für das iPhone erforderlich sind:

VPN-for-iPhone-App-Permissions

Hier sehen Sie den Standort, Kontakte, Fotos, Mikrofon und Kamera sind die sensiblen App-Berechtigungen, die Sie Zugriff auf Apps geben können.

Du kannst diese Berechtigungen auch manuell deaktivieren, indem du in die Option Einstellungen und dann Datenschutz gehst.

 

Was macht eine beste VPN-App für das iPhone aus?

Muss Funktionen habenNote
Viele ServerstandorteJe mehr, desto besser. Die riesige Anzahl der Serverstandorte bedeutet, dass Sie auf Webseiten/Inhalte aus vielen Ländern zugreifen können.
Schnelle GeschwindigkeitDie höhere Geschwindigkeit ist für das Streaming entscheidend. VPNs neigen normalerweise dazu, die Geschwindigkeit des Internets zu verringern. Derjenige, der dazu neigt, weniger zu sinken, wähle diesen.
iOS software appEin VPN, das über eine dedizierte iOS-App verfügt und im Apple Store verfügbar ist.
Starke VerschlüsselungDie Verschlüsselung schützt Ihre Daten. Stärkere Verschlüsselung bedeutet besseren Online-Schutz auf Ihrem iPhone.
Preis-Leistungs-VerhältnisWichtige Funktionen sind das, was das gute VPN für das iPhone großartig macht. Außerdem müssen diese notwendigen Funktionen verfügbar sein.
KundenbetreuungSollte in der Lage sein, schnell zu reagieren und wann immer Benutzer Fragen haben, können sie jederzeit mit ihrem 24/7 Live-Support helfen.

 

Was Macht VPN für das iPhone?

Ein VPN schützt Ihr iPhone jederzeit vor Cyberangriffen, Hacking und Datensicherheit. Es versteckt Ihre IP, so dass niemand Ihren tatsächlichen Standort kennen würde und alles, was Sie über das Internet tun, verborgen bleibt, weil Ihr Online-Verkehr verschlüsselt ist.

Warum brauchen Sie ein bestes VPN, das Ihre Privatsphäre auf iOS schützt? Obwohl iOS-Geräte einschließlich iPhones im Allgemeinen viel sicherer sind als ihre Android-Geräte, sind sie dennoch anfällig für Online-Bedrohungen.

Allerdings kann die Verwendung der besten VPNs für das iPhone die Privatsphäre Ihrer iPhones erheblich verbessern.

Wenn Sie sich fragen, warum ich VPN auf meinem iPhone benötige, können Sie sich diese Vorteile unten ansehen:

  • Ein VPN ermöglicht es Ihnen, Ihre Daten in öffentlichen Netzwerken zu schützen.
  • Es maskiert Ihren Online-Platz und verschlüsselt Ihre Daten.
  • Es hilft Ihnen, regionale Blöcke zu überwinden.

VPN-Verschlüsselungsprotokolle für das iPhone

Wenn Sie wissen möchten, wofür VPN auf dem iPhone in Bezug auf Verschlüsselungsprotokolle verwendet wird, dann ist hier Ihre Antwort:

  • PPTP – Obwohl Sie es vielleicht schnell finden, bietet es weniger Sicherheit.
  • L2TP/IPSec – Es bietet vielleicht mehr Sicherheit, ist aber nicht schnell genug.
  • IKEv2 – Weit verbreitet bei iOS-Anwendern, aber seine Verschlüsselung ist nicht so stark wie OpenVPN.
  • OpenVPN – Hochsicheres Protokoll und ein schnellerer VPN-Dienst

 

Wie funktioniert ein VPN auf Ihren iOS-Geräten?

Die Verwendung einer besten VPN-App für das iPhone ist ziemlich einfach. Sie müssen lediglich die App aus dem Apple App Store herunterladen und sich mit den Anmeldeinformationen Ihres VPN-Dienstes bei Ihrem Konto anmelden.

Sie werden jedoch eine Aufforderung zur Installation des VPN-Profils erhalten. Keine Sorge, jeder VPN-Anbieter hat seine eigenen VPN-Profile und benötigt in der Regel nur einen Knopfdruck.

Sobald Sie alle in Ihrem Konto angemeldet sind, müssen Sie nur noch einen sicheren Server Ihrer Wahl auswählen und auf Verbinden klicken.

Um zu überprüfen, ob Ihre Apple VPN-App funktioniert oder nicht, überprüfen Sie einfach die Statusleiste Ihres iPhone. Wenn oben ein kleines VPN-Symbol angezeigt wird, ist die Verbindung zu einem VPN-Server erfolgreich.

Das ist es, wie einfach es ist, VPN auf Ihrem bevorzugten mobilen Gerät einzurichten und zu nutzen.

 

Häufig gestellte Fragen

Alle Apps, die oben im Leitfaden aufgeführt sind, funktionieren am besten mit dem iPhone. Ich persönlich würde Ihnen jedoch die Verwendung von PureVPN empfehlen, da es nicht nur Ihre Online-Aktivitäten durch die Verschlüsselung Ihrer Daten schützt, sondern Sie auch vor Behörden, ISPs und Hackern schützt.

Lernen Sie, wie Sie VPN unter iOS einschließlich iPhone im Detail einrichten, oder folgen Sie einfach den folgenden Schritten:

  • Abonnieren Sie ein VPN aus der obigen Tabelle.
    Öffnen Sie den VPN App Store (iTunes Store) > Installieren Sie die VPN Provider App.
  • Geben Sie Benutzername und Passwort
  • Mit einem Server verbinden
  • Ihr seid verbunden!

Viele Leute mögen sich fragen: “Was ist das beste VPN für iOS”? Eine einfache Antwort ist, ein VPN ist eine Software, die Ihren Webverkehr verschlüsselt und vor den Augen von Hackern, Behörden und ISPs versteckt hält.

Diese VPN-Anwendungen sind im iTunes Store verfügbar.

Obwohl ich Ihnen sehr empfehlen würde, fair bezahlte VPNs nur zu nutzen, wenn Sie jedoch keine Lust haben, Geld auszugeben, können Sie unseren detaillierten Leitfaden über kostenloses iPhone VPN lesen.

Um dir das Vertrauen zu sagen, nicht viel.

Tatsächlich kostet das gesamte in diesem Blog erwähnte VPN nur ein paar Dollar im Monat.

Das heißt, als Faustregel gilt: Entscheiden Sie sich immer für den längsten Abonnementplan.

Monatliche Pläne bieten meiner Meinung nach nicht wirklich viel Wert. Ganzjährige Pläne hingegen sind nicht nur viel billiger, sondern bringen auch erhebliche Rabatte mit sich.

Zum Beispiel, ein monatlicher Plan kostet in der Regel irgendwo etwa $10 pro Monat. Vergleiche das mit einem Jahresplan und es sollte dich nur etwa $2-$3 im Monat kosten.

Jetzt können Sie wirklich günstige und kostenlose VPNs online finden, aber ich empfehle sie nicht wirklich. Solche VPNs sind nicht schlecht aufgebaut, bieten aber auch deutlich weniger Funktionen.

Um sicher zu bleiben, wählen Sie einfach eines der in diesem Blog beschriebenen VPNs. Ich persönlich mag Surfshark am liebsten.

Reddit Bewertungen der besten VPNs für das iPhone

Reddit ermöglicht es Ihnen, realistische Bewertungen über so ziemlich alles zu erforschen. Nach unseren Recherchen ist ExpressVPN wieder das am besten bezahlte VPN auf Reddit. Wir haben jedoch einige Kommentare zu Reddit über iPhone App VPNs gefunden, die unten vorgestellt werden.

Laut einem Reddit-Benutzer fragt er, ob es ein kostenloses VPN gab, das sein iPhone schützen könnte. Ein Benutzer gab eine punktgenaue Antwort:

nordvpn-reddit-review-for-ios

Das Scrollen durch einige der Kommentare zu Reddit und dem am häufigsten empfohlenen VPN muss NordVPN sein.

nordvpn-3-year-deal-is-good-for-iphone

Endgültiges Urteil

IPhone sind einfach großartig. Es gibt kein anderes Gerät, das so gut ist wie es. Obwohl iPhones bereits als ziemlich sicher angesehen werden, sind sie keineswegs unbesiegbar.

Sehen Sie sich nur den aktuellen Facetime-Bug an. So verwundbar kann Ihr iOS-Gerät sein. Anstatt mit Ihrer Privatsphäre zu spielen, wählen Sie eines der besten VPN für das iPhone, die in diesem Blog erwähnt werden.

Sie sind nicht nur billig, sondern bieten auch ultimative Privatsphäre für Ihr iPhone.